Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Alm vor Bergmassiv

Urlaub im Burgenland


Natur und Kultur im Burgenland

Egal, ob Wassersport am Neusiedler See, Wandern im Südburgenland, ein Spaziergang über die Weinstraße von Bad Tatzmannsdorf oder ein Einkaufsbummel durch Eisenstadt - das Burgenland bietet viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub.



Aktiv- und Wanderurlaub im Burgenland

Wandern und Radfahren

Nur wenige Kilometer von Eisenstadt entfernt, befindet sich die Region Rosalia. Eingeteilt in 13 Gemeinden, bietet der Naturpark weiche Gebirgszüge und weitläufige Täler, die sich für ausgiebige Wanderungen oder Radtouren eignen. Besonders aktive Wanderer können die Burg Forchtenstein auf einem Dolomitfelsen besuchen. Sie wurde bereits im 13. Jahrhundert erbaut und ist bis heute gut erhalten. Aber auch andere zahlreiche Kultur- und Naturdenkmäler erwarten den Besucher im Norden des Burgenlandes.

Kulturelle Ereignisse in der Region

Vor allem im Sommer gibt es im Burgenland einige besonders sehenswerte, kulturelle Ereignisse. So finden zum Beispiel jährlich auf der Seebühne im Neusiedler See die Seefestspiele Mörbisch statt. Die Schlossspiele Kobersdorf bieten Spaß für große und kleine Gäste, und in Wiesen kommen bei zahlreichen Festivals Stars aus den verschiedensten Musikrichtungen zusammen.

Geografie und Wirtschaft

Das Burgenland hat eine Gesamtfläche von 3.965,46 km² und ist damit das kleinste Bundesland Österreichs. Die Landeshauptstadt Eisenstadt liegt im Nordburgenland. Neben dem Tourismus nimmt vor allem der Weinanbau einen großen, wirtschaftlichen Teil des Burgenlandes ein. Das wichtigste Anbaugebiet Österreichs wird in vier Weinbauregionen gegliedert, die insgesamt mehr als 16.000 Hektar bewirtschaftetes Gebiet umfassen.

Aktuelle Meldungen: Burgenland

29.11.2016, Stegersbach, Therme

Auszeit vom Alltag in Stegersbach

Wellness-Angebote für die ganze Familie in der Golf- und Thermenregion Stegersbach


Schönwetter-Tipps für Burgenland
Naturparks
Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
Am Ostufer des Neusiedler Sees beginnt das 300 km² ...
Museen
Freilichtmuseum Gerersdorf
In den originalgetreu aufgebauten Gebäuden kann historischer ...
Schlechtwetter-Tipps für Burgenland
Museen
Haydn Museum
Berühmt war das Genie schon zu Lebzeiten. Als fürstlicher ...
Bauwerke
Fischerkirche Rust
Maßwerkfenster, gotische Kunstschätze und Spuren mehrerer ...
Schloss Halbturn
Burgen & Schlösser
Schloss Halbturn
Blick auf das Deckenfresko 'Allegorie der Zeit und ...