Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Matschgerermuseum Absam

Museen in Absam

Bild Matschgerermuseum Absam
Das Matschgerermuseum bietet rund 200 Exponate zum Thema Fastnacht © http://www.absamer-matschgerer.at

Die Geschichte der Absamer Matschgerer und ihres Fastnachtstreibens reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. In Weiten Teilen Österreichs, der Schweiz und auch Deutschlands, vor allem in Gemeinden mit katholischer Bevölkerung, ist dies ein weit verbreiteter Brauch. War es zu Anfang noch Brauch, dass maskierte kleine Gruppen von Hof zu Hof zogen, um dort in den Stuben und Tennen ihre Sprünge und Tänze aufzuführen, so begannen die Absamer Matschgerer bald, das Treiben zu einem ganzen Umzug durch das Dorf umzuwandeln.

Ein Museum rund um das Thema Fastnacht

Das Matschgerermuseum wurde in den Jahren 1985 bis 1987 gegründet. Viele verschiedene Figuren und Masken begleiten den Umzug der Absamer Matschgerer. Im Museum sind rund 200 Exponate ausgestellt. Die älteste Figur, das Fasserrössl, ist etwa 200 Jahre alt. Zu den Exponaten gehören auch Bilder, Fotos, Gewänder und alles, was zum Thema der Matschgerer Fastnacht gehört. Die Ausstellung gibt so einen sehr guten Einblick über die Geschichte dieses Brauchtums. Das Museum befindet sich im sogenannten Spritzenhaus, also dem ehemaligen Feuerwehrhaus der Gemeinde Absam.

Der Eintritt ist frei. Für Gruppen sind auf Anfrage Sonderführungen möglich.


Besucherkommentare Matschgerermuseum Absam

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Matschgerermuseum Absam" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Matschgerermuseum Absam

Stainerstraße 3 6067 Absam

Tel.: +43 5223 56 489 74

gemeinde@absam.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Von Ostern bis Advent: So 10-12,14-17 Uhr; Juli und August geschlossen

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Hall - Wattens

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel liegt südlich von München, ...

Bergbaumuseum Hall

Mitten in der Haller Altstadt können sich Besucher ...

Karlskirche Volders

Die Karlskirche in Volders gilt als eine der schönsten ...

Gemeindemuseum Absam

Das Gemeindemuseum Absam nimmt seine Anfänge bereits ...

Alle Highlights in Hall - Wattens anzeigen