Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

WasserWunderWelt

Museen in Krimml

Bild WasserWunderWelt
Der Aquapark der WasserWunderWelt in Krimml © Archiv Gloßglockner Hochalpenstraßen AG

In der WasserWunderWelt in an der Gerlos Alpenstraße in Krimml kann man das Haus des Wassers, einen Aquapark und ein Multivisionskino besuchen und alles über die faszinierende Welt des Wassers lernen.

Das Haus des Wassers

In der interaktiven Ausstellung kann man den Weg des Wassers vom Schnee der Hohen Tauern bis zu den Kimmler Wasserfällen verfolgen. Exponate zeigen verblüffende Experimente mit Wasser, beispielsweise eine virtuelle Wasseroberfläche zum Anfassen oder ein stiller Wasserstrahl.

Die Ausstellung "Krimml Cataracta" informiert die Besucher im Obergeschoss über die Krimmler Wasserfälle. Diese kann man durch ein Swarowski-Fernrohr im Dachgeschoss des Museums live beobachten.

Multivisionskino

Hier erleben Besucher die Kraft des Wassers mit einer audiovisuellen Multimedia-Show mit Surround-Sound. Im Film werden unterschiedliche Formen des Wassers gezeigt: Vom kostbaren Gut in der Wüste bis zu den Krimmler Wasserfällen und der Gesamtansicht des Blauen Planeten.

Aquapark

Zur WasserWunderWelt gehört außerdem ein Aquapark unter freiem Himmel mit vielen Wasserattraktionen. Highlights sind die Aqua.Hipp-Hopp, eine wasserbetriebene Schaukel und das Aqua.Jojo. Hier muss man mit einem Wasserstrahl ein Ball in der Luft halten. Für müde Füße und Beine gibt es eine Kneipp-Anlage und in der Sonderschau "Naturheilmittel Krimmler Fälle" wird man über die heilsame Wirkung des Wassers informiert.


Besucherkommentare WasserWunderWelt

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "WasserWunderWelt" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

  • Öffnungszeiten

    Vom 30. April bis 31. Oktober täglich von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet.

  • Eintrittspreis

    7,60 EUR; ermäßigt 3,80 EUR (inklusive Wasserfallweg-Gebühr)

Weitere Highlights Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

Felsentherme Gastein

Die Felsentherme in Bad Gastein bietet Schwimmen, ...

Gasteiner Wasserfall

Am Gasteiner Wasserfall donnert die Gasteiner Ache ...

Wildpark Ferleiten

Unvergleichliche Momente in der Natur Direkt an der ...

Kapruner Burg

Die Kapruner Burg ist das Wahrzeichen der Gemeinde ...

Krimmler Wasserfälle

Österreichs größte Wasserfälle Über drei gewaltige ...

Alle Highlights in Nationalpark Hohe Tauern Salzburg anzeigen