Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Bad Bayersoien, Deutschland

liegt auf 812 m

Wettervorhersage für Bad Bayersoien in / Bayern
Sonntag, den 20.08.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Nach anfängliche Regenschauer kommt die Sonne wenigstens zeitweise durch.

Wetter:
Temperatur:11°C15°C14°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
85%10%20%

Quelle: ZAMG

Bad Bayersoien

Dorfzentrum von Bad Bayersoien mit Pfarrkirche und Brunnen
Dorfzentrum / © Jacquesverlaeken, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die etwa 1.200 Einwohner zählende Gemeinde Bad Bayersoien liegt etwa 30 km nördlich von Garmisch-Partenkirchen im gleichnamigen Landkreis. Die westliche Gemeindebegrenzung erfolgt durch die Ammer, einen der landschaftlich schönsten deutschen Wildflüsse.

In der zweiten Hälfte des zurückliegenden Jahrhunderts erst zum Luftkurort und später zum Heilbad ernannt, wurde das auf 800 m Höhe liegende Bad Bayersoien bis zum Jahr 1818 vom Kloster Ettal verwaltet, ehe es zur selbstständigen Gemeinde wurde.

Moorheilbad Bad Bayersoien

Alpines Bergkiefern-Hochmoor hat die Voraussetzung geschaffen, dass Bad Bayersoien für seine lindernden und heilenden Moortherapien bekannt geworden ist. Hierbei übernimmt das Moor die Funktion als Trägermaterial einer Wärmetherapie.

Am Ostufer des kleinen, im Gemeindegebiet befindlichen Soiener Sees verläuft ein Moorlehrpfad, auf dem die Entstehung und Bedeutung des Moors anschaulich dargestellt wird. Darüber hinaus besteht in der Sommersaison die Gelegenheit, an einem der Schautorfstiche teilzunehmen. Dabei kann der Torfstich sowohl erlebt als auch selbst probiert werden.

Am Soiener See

Blick auf den Soiener See in der Abenddämmerung
Soiener See / © Jacquesverlaeken, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Der bereits erwähnte Soiener See kann auf einem neu errichteten Barfuß- und Bodenpfad umrundet werden. Dabei wird auch der am See liegende Natur-Kurpark gestreift, der über einen Klima-Liege-Pavillon, ein Moortretbecken und eine Gesundheitskneippanlage verfügt. In seiner Nähe befindet sich eine kleine, frei zugängliche Ausstellung mehrerer aus Stein gefertigter Sonnenuhren.

An einigen Sommertagen wird der See, an dem übrigens Sportangeln erlaubt ist, zum Mittelpunkt einer "besonderen Stunde": Dann können die Gäste am Ufer dem Klang von Flügel- oder Alphörnern lauschen, die von zwei oder drei Musikern in einem über den See gleitenden Kahn gespielt werden.

Bad Bayersoiens Museen

Dorfmuseum im Bierlinghaus Bad Bayersoien
Dorfmuseum / © Bbb, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Der einwohnermäßig kleine Ort hat seinen Kur- und Urlaubsgästen gleich zwei interessant gestaltete Museen zu bieten: So können in einem ehemaligen Kaufhaus, das heute das staatliche Dorfmuseum beherbergt, die Wohn- und Arbeitsräume einer Kaufmannsfamilie betrachtet und Sammlungen religiöser Skulpturen und Bilder sowie früherer hauswirtschaftlicher Geräte bestaunt werden.

Im Lötschmüllerhof hat dessen Besitzer ein landwirtschaftliches Museum eingerichtet, in dem zahlreiche Raritäten aus 150 Jahren zusammengetragen wurden.



Schönwetter-Tipps für Bad Bayersoien
WellenBerg Oberammergau
Bäder & Gesundheit
WellenBerg Oberammergau
Das familienfreundliche Erlebnisschwimmbad WellenBerg ...
Staffelsee
Gewässer
Staffelsee
Staffelsee bei Murnau Der Staffelsee ist ein rund ...
Murnauer Moos
Naturparks
Murnauer Moos
Dieses einzigartige Naturschutzgebiet befindet sich ...
Hörnle
Landschaften
Hörnle
Der Berg Hörnle ragt oberhalb des Heilbads Bad Kohlgrub ...
Schlechtwetter-Tipps für Bad Bayersoien
Lebende Werkstatt im Pilatushaus
Museen
Lebende Werkstatt im Pilatushaus
Das Pilatushaus Die sogenannte "Lüftlmalerei" prägt ...
Pfarrkirche Mariä Geburt
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Mariä Geburt
Eine Kirche mit Überraschungseffekt Die heutige Pfarrkirche ...
Schloss Linderhof
Burgen & Schlösser
Schloss Linderhof
Die königliche Villa Das Schloss Linderhof liegt im ...
Passionstheater Oberammergau
Theater
Passionstheater Oberammergau
Passionstheater Oberammergau Im oberbayerischen Landkreis ...