Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Belalp-Blatten-Naters, Schweiz

liegt auf 1327 m

Wettervorhersage für Belalp-Blatten-Naters in / Wallis
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:12°C12°C10°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%10%5%

Quelle: ZAMG

Natur erleben in Blatten

Die Gemeinde Naters mit dem urigen Bergdorf Blatten liegt am Aletschgletscher im Schweizer Kanton Wallis.

Urlaub im UNESCO-Weltnaturerbe-Gebiet

Das Ortsbild von Blatten ist durch typische, mit Steinplatten bedeckte Holzhäuser und charakteristische Walliser Speicher geprägt. Blatten ist der ideale Ausgangspunkt für gemütliche Wanderungen oder sportliche Gletscher- und Gebirgstouren in den Aletschwald sowie in das gesamte UNESCO-Weltnaturerbe-Gebiet rund um den Aletschgletscher. Mit 23 Kilometern Länge ist er der längste Gletscher der Alpen.

Auch in Naters gibt es einiges zu sehen. Im historischem Stadtkern findet man neben jahrhundertealten Häusern und Stadeln auf dem Dorfplatz eine prächtige Linde, die bereits 1357 in einer Urkunde erwähnt wurde. Vermutlich wurde hier sogar Gericht gehalten. Das Fundament einer Prangersäule ist noch heute sichtbar.

Auch die Pfarrkirche in Naters ist einen Besuch wert. Schon von Weitem ist der älteste Teil der St.-Mauritius-Kirche zu sehen, der romanische Kirchturm mit einer 1514 aufgesetzten gotischen Spitze. Die frühbarocke Kirche wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jh. errichtet, den Innenraum zieren mehrere Barockaltäre. Im gleichen Jahr wie der Kirchturm entstand das Beinhaus nebenan. Das Gebäude, das aussieht wie eine winzige Kapelle, birgt die Gebeine rund 30.000 Verstorbener.

Erlebnisse in traumhafter Natur

Ein absolut sehenswertes Naturerlebnis ist die Massaschlucht. Die 6,5m lange Schlucht beginnt bei der Staumauer Gibidum in Blatten bei Naters. Über Jahrtausende hat sich das Schmelzwasser seinen Weg durch den Felsen gegraben und diese beeindruckende Schlucht geschaffen. Ein Erlebnis der besonderen Art ist die Durchquerung der Schlucht zusammen mit kundigen Bergführern.

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie bietet der Freizeitpark Hexenkessel in Blatten. Ob Nervenkitzel im Seilpark, eine Runde Minigolf oder Spaß auf dem Kinderspielplatz oder im kühlen Nass des Planschsees – hier wird Groß und Klein etwas geboten.

Für Wanderer und Naturliebhaber bietet sich ein Ausflug auf die Belalp an. Mit der Seilbahn erreichen Sie von Naters aus die in etwa 2.100m Höhe gelegene Alp. Hier finden Sie ein breites Angebot an Wanderwegen durch eine traumhafte Natur mit sensationellen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt.

An heißen Sommertagen sorgt das Freibad Bammatta in Naters für die passende Abkühlung. Hier finden Groß und Klein jede Menge Möglichkeiten, sich im Wasser auszutoben oder einfach nur die Sonne zu genießen.

Interessante Museen

Eine Sehenswürdigkeit der anderen Art ist das Gardemuseum, das sich in einer alten Militärfestung oberhalb Naters befindet. Hier können die Besucher in über 500 Jahre alte Geschichte der berühmten Schweizer Garde eintauchen.

Neben einem Besuch im Gardemuseum bietet sich auch ein Rundgang durch die Festung und das Festungsmuseum an. In der Festung befindet sich die Offiziersmesse mit Wandmalerei, Totenkammer, Küche mit Speisesaal, Arrestzelle und noch vieles mehr.



Schönwetter-Tipps für Belalp-Blatten-Naters
Gewässer
Bettmersee
An heißen Sommertagen bietet ein Ausflug an den Bettmersee ...
Schlechtwetter-Tipps für Belalp-Blatten-Naters
Schweizergarde-Museum Naters
Museen
Schweizergarde-Museum Naters
Die Schweizer Schutztruppe des Papstes Im 15. Jahrhundert ...