Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Wiener Alpen

Höhenausdehnung: 250 m bis 800 m

Wettervorhersage für Reichenau an der Rax in Wiener Alpen / Niederösterreich
Donnerstag, den 08.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Wetter:
Temperatur:2°C10°C4°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%1%15%

Quelle: ZAMG

Zauberhafte Bergwelt südlich von Wien

Die Wiener Alpen in Niederösterreich liegen gerade einmal 60 km südlich von Wien. Sie umfassen die Bucklige Welt und die Regionen rund um Semmering, Rax, Schneeberg, das Schneebergland und Wechsel. Durch die Bergwelt schlängelt sich die über 150 Jahre alte Semmeringbahn, seit 1998 UNESCO Weltkulturerbe. Sanftgewellte Hügel, markante Berge, weite Almen und malerische Flusstäler prägen die Landschaft. Das klare Wasser aus den Bergen speist die 1. Wiener Hochquellwasserleitung, ihr verdankt die Millionenstadt Wien eines der besten Trinkwasser der Welt.

Berge mit Flair

Für Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker bieten die Wiener Alpen in Niederösterreich sowohl Herausforderung als auch wohltuende Entspannung. Auf einige Gipfel fahren das ganze Jahr hindurch Bergbahnen. Die außergewöhnlichste Bergbahn ist die Salamander-Zahnradbahn auf den Schneeberg, die modernste der Magic Mountain XPress auf den Hirschenkogel am Semmering. Geschichte hat die Rax-Seilbahn geschrieben, sie ging 1926 als erste Personenseilbahn Österreichs in Betrieb und wurde seither mehrfach modernisiert. Themenwege erzählen Interessantes über die Geschichte und die Natur. Mehr über die Bedeutung des Wassers erfahren Interessierte auf dem neuen Wildwasserweg im Wechselland. Der 41 km lange Biedermeier-Radweg führt durchs romantische Piestingtal. 75 Mountainbike-Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade stehen zur Wahl, zusammen sind sie 1.400 km lang.

Gesund und entspannt in den Wiener Alpen

Die Wiener Alpen in Niederösterreich punkten nicht nur mit zauberhafter und gesunder Natur, sondern auch mit besonders heilkräftigen Orten: Mit der Kraft natürlicher Kohlensäure behandelt man in Bad Schönau Durchblutungsstörungen und Gefäßerkrankungen.

Am Semmering versteht man sich auf die Heilung rheumatischer Beschwerden, Atemwegs- und Stoffwechselerkrankungen. Zum Entspannen und Genießen mit allen Sinnen laden die Kur- und Wellnesshotels in Puchberg/Schneeberg, Reichenau/Rax und Kirchberg/Wechsel ein.

Winter

Der Winter hat in den Wiener Alpen viele Gesichter: Romantik in verschneiten Wäldern, wo Wildfährten die Pfade kreuzen; Leuchten und Funkeln, wenn Schnee, Eis und Raureif die Bergwelt in ein Wintermärchen verwandeln, stille Tage mit heimeliger Gemütlichkeit in den Stuben, Wellnessoasen und Berghütten; alte Winterbräuche mit duftenden Bratäpfeln, Adventkranzbinden, Nikolaus und Krampustreiben; aber auch rasanter Wintersport und Schneespaß von der schönsten Seite. Acht Wintersportparadiese in der zauberhaften Bergwelt südlich von Wien: Zauberberg Semmering, Reichenau an der Rax, Puchberg Salamander Skigebiet, Naturschneeparadies Unterberg, St. Corona am Wechsel, Kirchberg am Wechsel, Mönichkirchen-Mariensee und Rohr im Gebirge – Furtnerlifte.





Schlechtwetter-Tipps für Wiener Alpen
Stadtmuseum Wiener Neustadt
Museen
Stadtmuseum Wiener Neustadt
Von der Gründung im 12. Jh. bis heute wird die Geschichte ...
Bauwerke
Schloss Gloggnitz
Hochzeitsschloss wird das ehemalige Kloster heute ...