Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Canazei, Italien

liegt auf 1465 m

Wettervorhersage für Canazei in / Trentino
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:2°C8°C5°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%1%10%

Quelle: ZAMG

Benvenuti a Canazei

Blick auf Canazei im Fassatal
Canazei / © Marcopriz, Wikimedia Commons

Der italienische Tourismusort Canazei in der Provinz Trentino mit seinen 1.900 Einwohnern ist umgeben von mehreren 3.000 m hohen Gipfeln der Dolomiten. Direkt an der Grenze zu Tirol im Fassatal, erreicht man die Ortschaft über die Dolomitenpässe Pordojoch, Sellajoch und Passo Fedaia. Die schwer zugängliche Lage war lange Zeit der Grund dafür, dass diese Region einst zu den ärmlichsten in Italien zählte.

Im Ersten Weltkrieg litt die Bevölkerung außerdem unter den grausamen Stellungskämpfen im Hochgebirge. Noch heute sind einige Stellungen sichtbar und wurden teilweise restauriert, um sie für Interessierte zugänglich zu machen. Mit zunehmendem Tourismus änderte sich auch das Leben in Canazei. Aktivurlauber und Naturliebhaber entdeckten die Vielseitigkeit dieser Region. Heute ist der Ort ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt und verfügt über eine moderne touristische Infrastruktur.

Ideale Verbindung zwischen Natur und Sport

Wenn am Morgen die Sonnenstrahlen auf die "Königin der Dolomiten" und gleichzeitig Weltkulturerbe der UNESCO, den 3.343 m hohen Gletscher Marmolata fallen, zieht es jeden in die atemberaubende Bergwelt. Sehr gut ausgebaute Klettersteige und Wanderwege führen den Besucher auf 2.240 Streckenkilometern von einem Tal in das nächste. Trimm-Dich-Strecken, Nordic-Walking-Pfade, anspruchsvolle Kletterwege bzw. -gärten, Erkundungstouren für Kinder und Erlebnisparks auf Hängebrücken, Stege mit Hindernissen sowie Seilbahnen sind ein kleiner Auszug aus den umfangreichen Freizeitmöglichkeiten. Professionelle Bergführer können vor Ort gebucht werden.

Blick auf die Herz-Jesu-Kirche in Canazei mit ihrem Holzdach
Herz-Jesu-Kirche / © ManfredK, Wikimedia Commons

Canazei verfügt außerdem über ein modernes Schwimmbad und ein gläsernes Kino, das die Bergwelt spiegelt. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten des Orts zählt das Museo della Grande Guerra, das mit zahlreichen Ausstellungsstücken den Kriegsalltag im Hochgebirge darstellt und die bezaubernde Herz-Jesu-Kirche mit ihrem einzigartigen Holzdach.

Berühmt sind die bunten Lüftlmalereien, mit denen die im bergbäuerlichen Stil erbauten Häuser bemalt sind - die Mauern und Dächer sind kunstvoll verziert mit Szenen aus der Bergwelt, blumigen Ornamenten und filigranen Intarsien. Im Ortszentrum ist ein steinerner Obelisk aufgestellt, der von fünf fächerartig aufgereihten Baumstämmen überragt wird. Er erinnert an die Geschichte der Volksgruppen in den fünf umliegenden Tälern.

Veranstaltungs-Highlights

Neben internationalen Veranstaltungen, wie dem Sellaronda Skimarathon, dem Laufwettbewerb Dolomites Skyrace, als Etappenziel des Giro d'Italia und anderen sportlichen Events, gibt es rund um Canazei jedes Jahr auch zahlreiche lokale Veranstaltungen. Kulturliebhaber kommen beim Konzertfestival "Klänge der Dolomiten" auf ihre Kosten. Das Volksfest "Te anter I tobié" lädt zum Mittanzen ein und präsentiert die typische regionale Trachtenmode. Einen Besuch wert sind auch die mehrmals jährlich stattfindenden gastronomischen Abende in den Berghütten.



Schönwetter-Tipps für Canazei
Marmolata
Landschaften
Marmolata
Die Marmolata ist mit 3.342 m der höchste Gebirgsgrat ...