Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Como, Italien

liegt auf 201 m

Wettervorhersage für Como in / Lombardei
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:5°C8°C6°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%10%5%

Quelle: ZAMG

Como - Wo Langweile keine Chance hat

Como ist eine Stadt in der italienischen Lombardei und liegt ca. 45 Kilometer nördlich von Mailand. Wie man bereits am Namen ableiten kann, ist die Stadt zugleich der Hauptort der Provinz Como und liegt am – nach der Stadt benannten – Comer See. Wer nach Como kommt, entdeckt eine Stadt voller Spannung, Kultur und Geschichte.

Ein Besuch in Como bedeutet Geschichte von den alten Römern und Germanen, bis zur langobardischen Zeit. Außerdem ist Como als "Seidenstadt" bekannt: Im 15. Jahrhundert gehörte Como zu den wichtigsten Standorten der Seidenraupenzucht. Bis heute noch spielt die Seidenverarbeitung in Como eine große Rolle. Interessierte können sich im Seidenmuseum auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Seide machen.

Der Dom von Como ist ein kleines Wunderwerk. Da der Dom von 1396 bis ins 1744 gebaut wurde, fließen hier durchaus einige Merkmale unterschiedlicher zeitgenössischer Baukunst mit ein. Weitere Highlights sind die alte Stadtmauer, die nur noch teilweise vorhanden ist, der "Torre di Porta Vittoria", die historische Altstadt, die "Villa Olmo", die Basilica di Sant'Abbondio oder die romanische Basilica di San Fedele.

Für Leute, die schwindelfrei sind, bietet sich die Funicolare an. Mit dieser Standseilbahn lässt sich Como von oben überblicken, während man nach Brunate fährt. Como ist vielseitig, aber bestimmt nicht langweilig.

Eines der berühmtesten Kinder der Stadt Como ist Alessandro Volta, der Erfinder der Batterie und der Elektrizitätslehre. Ihm zu Ehren wurde der Tempio Voltiano gebaut, in dem sich das Volta-Museum befindet.



Schönwetter-Tipps für Como
Parco Scherrer
Naturparks
Parco Scherrer
Entstehungsgeschichte des Parks Der Parco Scherrer ...
Schlechtwetter-Tipps für Como
Tempio Voltiano
Museen
Tempio Voltiano
Im Jahr 1927 wurde der neoklassizistische Tempel am ...
Basilica di Sant'Abbondio
Religiöse Stätten
Basilica di Sant'Abbondio
Ungefähr 1km vom Stadtzentrum Comos entfernt liegt ...
Villa Olmo
Bauwerke
Villa Olmo
Die große klassizistische Villa, zwischen 1782 und ...