Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Schladming-Dachstein

Höhenausdehnung: 660 m bis 2995 m

Wettervorhersage für Schladming in Schladming-Dachstein / Steiermark
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:5°C10°C7°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
1%1%10%

Quelle: ZAMG

Einfach Urlaub

Zwischen den grandiosen Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern findest Du das bekannte pulsierende Skizentrum, dass sich im Sommer zu einer der Premium Wanderregionen Österreichs wandelt. Die neun Zentren steirischer Gastlichkeit der Region Schladming-Dachstein überzeugen mit Angebotsvielfalt  und ureigenem Charisma.

Zu den Urlaubsregionen zählen: Das Ski- und Feriendorf Pichl – Reiteralm, Schladming – Rohrmoos ist Bergstadt-Flair pur, inmitten einer faszinierenden Naturlandschaft, Haus – Aich – Gössenberg sind blumengeschmückte, traditionelle Bauerndörfer, in denen für Abwechslung gesorgt ist. Abkühlung versprechen der Freizeitsee Aich und das Erlebnisfreibad Haus. Inmitten der Niederen Tauern in einer malerischen Almenlandschaft gelegen, kennzeichnen artenreiche Bergwiesen und idylische Bergdörfer die Trogtäler vom Naturpark Sölktäler Das Gröbminger Land mit seinen 5 Gemeinden Gröbming, Mitterberg, Michaelerberg, St. Martin und Pruggern liegt inmitten der Region. Neben Tradition und Geschichtlichem in den Dörfern Öblarn – Nideröblarn steht das moderne Flugsport- und Wellnesszentrum Niederöblarn ganz im Zeichen von Gesundheit und Sport. Die vier sympathischen Orte Aigen im Ennstal, Donnersbach, Irdning und Wörschach der Bergregion Grimming begeistern mit faszinierenden Landschaften, Tradition, Kultur und steirischer Gastlichkeit. Das kleine Dorf Donnersbachwald am Ende des Donnersbacher Tales lädt im Sommer wie auch im Winter zu besonderen Begegnungen mit Landschaft und Tradition ein.

Sport in der Region von Schladming-Dachstein

Die prächtigen Kalkwände des vergletscherten Dachsteins, unzählige Gipfel und 300 Bergseen der Schladminger Tauern sorgen für Bewegung – ein Paradies für Aktivurlauber. Die Dachstein-Tauern Region zählt zu den Top Wanderregionen der Alpen.

1.000 km Wanderwege, 500 km Rad- und Mountainbikerouten, 45 Lauf- und Nordic Walking Strecken, 4 Golfplätze und 14 Klettersteige an den Dachstein-Südwänden beweisen sportliche Vielfalt. Nicht zu vergessen die abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Rafting, Canoying, Bogenschießen, Paragleiten, Sommerski- und Langlauf.

Augenscheinlichen Genuss und eine sagenhafte Erholungs- und Abenteuer-Landschaft rund ums Wasser bieten die mehr als 300 Bergseen, 100 großen und kleinen Wasserfälle, die hochalpinen Wasserlandschaften, naturbelassenen Biotope mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, Hochmoore und natürlichen Kühlschränke, Canyons aus blankem Marmor bis hin zu heilsamen Quellen und kraftvollen Plätzen.

In luftigen Höhen gilt die Aussichtsplattform Dachstein Sky Walk als besondere Attraktion. Auf rund 2.700 Metern Seehöhe, inmitten der 250 Meter senkrecht abfallenden Felswand des Hunerkogels, erscheinen hier die schönsten Gipfel zum Greifen nahe. Neu ist der Dachstein Eispalast direkt im Dachsteingletscher. Umgeben von meterdickem Eis erleben die Dachstein-Besucher eine frostig-faszinierende Eiswelt im Gletscher mit Eisskulpturen, Eisräumen sowie Licht- und Klangeffekten. Für die nötige Stärkung nach so viel Natur und Sport sorgen die regionalen Köstlichkeiten rund um "Steirerkas"´ und "Steirerkrapfen". Auf den über 50 bewirtschafteten Almen der Region werden diese Spezialitäten serviert.

Mehr Winter geht nicht

Die 223 km bestens präparierten Skipisten sind mit 109 modernen Seil- und Sesselbahnen komfortabel erreichbar. Die modernsten Beschneiungsanlagen Europas ermöglichen Genuss-Skilauf bis weit in den sonnenreichen Bergfrühling. Skilauf an 365 Tagen im Jahr ermöglicht der beeindruckende Dachsteingletscher.

Das Herz der Skiregion, die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, verbindet die bekannten Skiberge Hauser Kaibling–Planai–Hochwurzen und die Reiteralm. Absolute Geheimtipps für Skigenießer sind auch die kleineren Skiberge: Fageralm, Galsterbergalm, Stoderzinken, Riesner- und Planneralm.





Hotel-Tipps
Schladming-Dachstein
Hotel
Hotel Sonneck
ab € 42,– pro Tag
Rohrmoos-Untertal – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Kinderhotel Stegerhof
ab € 83,– pro Tag
Donnersbachwald – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Appartement
Schladming Appartements
ab € 70,– pro Tag
Schladming – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen