Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Dölsach, Österreich

liegt auf 731 m

Wettervorhersage für Dölsach in / Tirol
Montag, den 05.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.

Wetter:
Temperatur:-3°C5°C-2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Katholische Pfarrkirche St. Martin in Dölsach
St. Martin Dölsach / © Lambert Oitzinger, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die Osttiroler Nationalparkgemeinde Dölsach liegt im Lienzer Talboden. Der Name leitet sich von dem Wort "dolice" ab und bedeutet "kleines Tal". Die Gesamtfläche des Gemeindegebiets umfasst 24,2 km² und teilt sich in fünf Fraktionen auf, bestehend aus Dölsach, Stribach, Göriach, Görtschach, und Gödnach. Der Ort Dölsach zählt ca. 2.320 Einwohner und wurde um das Jahr 1197 das erste Mal urkundlich erwähnt. Dass die Gegend bereits sehr lange besiedelt ist, beweisen römische Ausgrabungen auf dem Gemeindegebiet von Dölsach.

Agentum, die römische Stadt in den Tiroler Bergen

Ruine der Therme der ehemaligen römischen Stadt Agentum bei Dölsach
Therme von Agentum / © Simfunkel, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die Ausgrabungsstätte der römischen Stadt Aguntum gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Dölsach. Aguntum entwickelte sich unter Kaiser Claudius in der Mitte des ersten Jahrhunderts zu einem florierenden Handels- und Gewerbezentrum. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts wurden hier archäologische Ausgrabungen durchgeführt und Teile der einzigen römischen Stadt auf Tiroler Boden freigelegt. Sehenswert sind vor allem die Ruinen der Stadtmauer, des Atriumhauses und der Thermenanlage.

Neben der historischen Stätte lädt ein neu erbautes Museum den Besucher ein, sich ein Bild über Zivilisation und Kultur während der Römerzeit in den Alpen zu machen und einige der dort ausgestellten archäologischen Fundstücke zu bewundern. Ein Ausblick über das gesamte Gelände der Ausgrabung erhält man vom Aussichtsturm des Museums.

Ausflugsmöglichkeiten in die Natur

Vor der beindruckenden Bergkulisse der Lienzer Dolomiten sowie der Hohen Tauern bieten sich zahlreiche Spaziergänge und Wandermöglichkeiten in die Umgebung an. Überall laden Bänke zu einer Rast ein oder dazu, das herrliche Panorama auf sich wirken zu lassen.

Gipfel des Ederplans bei Dölsach, Blickrichtung Nordwesten
Ederplan / © Halgens, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Einer der Gipfelwanderwege führt auf 2.061 Meter hinauf zum Ederplan. Vom Gipfelkreuz, bei dem es sich hier um ein Kriegerdenkmal handelt, eröffnet sich dem Wanderer ein prächtiger Blick auf über 60 Kirchen, in drei Tälern sowie ein Rundblick auf Hochalmspitze, Julische Alpen und Lienzer Dolomiten.

Etwas weiter unten liegt das Schutzhaus Anna, wo anschließend eine stärkende Brotzeit auf den müden Wanderer wartet. Am Schutzhaus beginnt auch der Kreuzeck-Höhenweg, er führt durch die südlichste Gebirgsgruppe der Hohen Tauern.

Die Dölsacher Bauerntage - Kulinarisches aus dem Umland

Tradition haben die jedes Jahr im August stattfindenden Dölsacher Bauerntage. Umrahmt mit einem kleinen Fest, werden auf den Bauernhöfen Produkte und kulinarische Köstlichkeiten aus Dölsach und der Umgebung angeboten. Z.B. ist im Hofladen der Naturbrennerei Kuenz aus diesem Anlass auch eine Schnapsverkostung möglich. Untermalt werden die bäuerlichen Genüsse mit der traditionellen Musik einheimischer Kapellen.



Schönwetter-Tipps für Dölsach
Tristacher See
Gewässer
Tristacher See
Der Tristacher See liegt am Fuße der Lienzer Dolomiten ...
Rafting in Lienz
Wassersport
Rafting in Lienz
Auf der Isel bei Ainet geht es oft rasant zu: Eddy ...
Streichelzoo Moosalm
Naturparks
Streichelzoo Moosalm
Auf einer Höhe von 1.000 Metern liegt die Moosalm ...
Wandern am Hochstein
Wandern
Wandern am Hochstein
Einzigartige Wandererlebnisse Die Wanderwege am Hochstein ...
Schlechtwetter-Tipps für Dölsach
Römische Ausgrabungsstätte Aguntum
Museen
Römische Ausgrabungsstätte Aguntum
Aguntum war die einzige römische Siedlung Tirols , ...
St. Silvester Kapelle
Religiöse Stätten
St. Silvester Kapelle
Die römisch-katholische St. Silvester Kapelle in Nußdorf-Debant ...
Schloss Lengberg
Burgen & Schlösser
Schloss Lengberg
Schloss Lengberg thront auf einer Anhöhe im österreichischen ...
Klettersteige in den Lienzer Dolomiten
Klettern
Klettersteige in den Lienzer Dolomiten
Südlich von der in Osttirol gelegenen sonnenverwöhnten ...