Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Feldkirch, Österreich

liegt auf 450 m

Wettervorhersage für Feldkirch in / Vorarlberg
Mittwoch, den 28.06.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.

Wetter:
Temperatur:20°C21°C20°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
70%100%100%

Quelle: ZAMG

Feldkirch - Heimliche Hauptstadt des Vorarlbergs

Panoramaaufnahme von Feldkirch vom Stadtschrofen in Frastanz aus
Feldkirch / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Die Gemeindegrenze der im äußersten Westen von Österreich liegenden Stadt Feldkirch bildet sowohl einen Abschnitt der Landesgrenze zu Liechtenstein als auch zur Schweiz. Letzterer wird zusätzlich durch den in Richtung Bodensee fließenden Alpenrhein markiert. In der zweitgrößten Stadt des österreichischen Bundeslands Vorarlberg leben etwa 32.500 Einwohner.

Feldkirchs mittelalterliches Stadtbild

Die Schattenburg in Feldkirch
Schattenburg / © Schlaier, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Eine erste urkundliche Erwähnung von Feldkirch datiert aus dem Jahr 1218. Als Zentrum des Handels mit Italien und dem Heiligen Römischen Reich gelangte die Stadt zu einem Wohlstand, der die Voraussetzung für ihre frühe kulturelle Entwicklung schuf.

Vom 17. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts galt Feldkirch als ein Zentrum der Glockengießerei. Bis heute hat sich die Stadt ein seit dem 16. Jahrhundert nahezu unverändertes mittelalterliches Stadtbild mit Toren, Türmen und Laubengängen bewahrt. Als Zeitzeuge der historischen Entwicklung thront noch heute hoch über der Stadt die um das Jahr 1200 errichtete Schattenburg. Sie beherbergt ein Museum mit Exponaten profaner und sakraler Kunst sowie ein Restaurant.

Sehenswerte Stadt

Blick auf den mittelalterlichen Katzenturm in Feldkirch
Katzenturm / © Norbert Kaiser, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Die Altstadt von Feldkirch steht mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten unter Denkmalschutz. Einige Straßenzüge, das im 15. Jahrhundert erbaute Churertor, mehrere erhalten gebliebene Wehrtürme wie der Katzenturm sowie Reste der Stadtmauern zeugen von der einstigen Wehrhaftigkeit der Stadt. In der Glockenstube des Katzenturms hängt übrigens Feldkirchs größte, 7,5 Tonnen schwere Glocke.

Bereits im Mittelalter erbaut wurden mehrere Kirchen und Kapellen, von denen der im neugotischen Stil erbauten Domkirche St. Nikolaus die größte Bedeutung zufällt. In ihrem Inneren befinden sich eine aus dem 16. Jahrhundert stammende Kanzel. Bestaunt werden von den Besuchern der Stadt vor allem seine farbigen Bleiglasfenster.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören das noch von drei Mönchen bewohnte Kapuzinerkloster sowie der von zahlreichen restaurierten Bürgerhäusern umgebene straßenförmige Marktplatz.

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen

Jährlich am letzten Juli-Wochenende verwandelt sich die Innenstadt beim international veranstalteten Gauklerfestival in ein großes Freilufttheater. Auf und vor fest installierten Spielorten finden atemberaubende Shows statt, bei denen gezaubert, musiziert und gefeiert wird.

Ebenfalls im Juli kommt beim international veranstalteten Feldkircher Weinfest den Winzer der Region die volle Aufmerksamkeit der Besucher zu. Sechs Wochen lang wird in den Sommermonaten ein ehemaliges Hallenbad in Österreichs westlichster Stadt zum Veranstaltungsort des poolbar-Festivals. Zum Beginn der Adventszeit beherrscht der Blosengelmarkt mit weihnachtlichen Verkaufsständen und Glühwein die Innenstadt von Feldkirch.

Freizeit- und Sportmöglichkeiten

Südlich von Feldkirch laden die Berge des Rätikon zu Wanderungen und Klettertouren ein. Ganz in Stadtnähe lädt ein Waldlehrpfad auf dem Ardetzenberg zu einem Familienausflug ein.

Sportlicher geht es dagegen auf der Kartbahn im benachbarten Meiningen zu, wo sich Groß und Klein beim Fahrspaß auf der längsten Indoor-Kartbahn Europas vergnügen können.

Heimische Wildtiere sind im Wildpark Feldkirch zu beobachten, der mit einem Kinderspielplatz und einer Jausenstation ein beliebtes Ausflugsziel darstellt.



Schönwetter-Tipps für Feldkirch
Bäder & Gesundheit
Waldbad Feldkirch
Das Waldbad liegt am Waldrand in Feldkirch und ist ...
Erlebniswelt Neuguthof
Freizeitparks
Erlebniswelt Neuguthof
Die Erlebniswelt Neuguthof in Vaduz bietet ein breites ...
Wildpark Feldkirch
Naturparks
Wildpark Feldkirch
Der Wildpark liegt vor den Toren der Stadt Feldkirch, ...
Natursprünge Weg Brandnertal
Wandern
Natursprünge Weg Brandnertal
Der Natursprünge-Weg in Brand ist ein Gemeinschaftsprojekt ...
Schlechtwetter-Tipps für Feldkirch
Postmuseum Vaduz
Museen
Postmuseum Vaduz
Das Postmuseum in Vaduz zeigt die Geschichte der Philatelie ...
Buddhistisches Kloster Letzehof
Religiöse Stätten
Buddhistisches Kloster Letzehof
Ein Buddhistisches Kloster mitten in Vorarlberg Vom ...
Schattenburg Feldkirch
Burgen & Schlösser
Schattenburg Feldkirch
Die Schattenburg liegt auf einer Anhöhe am Rande von ...
Hallenbad Eschen
Bäder & Gesundheit
Hallenbad Eschen
Das Hallenbad in Eschen bietet Schwimmvergnügen für ...