Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Forchach, Österreich

liegt auf 910 m

Wettervorhersage für Forchach in / Tirol
Freitag, den 09.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.

Wetter:
Temperatur:-1°C6°C1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%5%10%

Quelle: ZAMG

Die Wildflusslandschaft bei Forchach entdecken

Expositurkirche Hl. Sebastian mit Friedhof
Expositurkirche Hl. Sebastian / © OW, Wikimedia Commons

Die im Lechtal gelegene Gemeinde Forchach gehört zum Regierungsbezirk Reutte in Tirol. Der 264 Einwohner zählende Ort befindet sich auf 910 Meter Höhe am Rande der Lechauen, in denen der ursprüngliche Flusslauf des Lechs noch sehr gut erhalten ist.

Ortsgeschichte

Unter dem Namen Vorhach (=Föhrenwald) wurde der Ort Forchach 1200 das erste Mal urkundlich erwähnt. Der ursprüngliche Ortsname spiegelt sich im Gemeindewappen mit einem silbernen Föhrenzweig wider.

Bis 1294 befand sich das Land um Forchach im Besitz des Ritters Konrad von Witzner, der es an das Füssner Stift verkaufte. Bereits 1326 wurde es an die Herren von Starkenberg übergeben und erst Teil der Anwaltschaft Unter-Lechtal und ab 1819 auch Untergemeinde von Reutte, woraus sich die heutige Gemeinde entwickelte.

Da Forchach wie die meisten landwirtschaftlichen Gemeinden damals Not litt, verdienten Kinder und Männer das Geld während des Sommers in Schwaben. Heute lebt der Ort hauptsächlich vom Tourismus und der Landwirtschaft, mit dem Standort eines Zweigwerks der Urban Maschinenbau Memmingen hat sich auch ein wenig Industrie angesiedelt.

Sehenswürdigkeiten

Blick auf die Hängebrücke Forchach über den Lech
Hängebrücke / © Lechtal Tourismus, Fotograf: Robert Eder

Direkt im Ortskern befindet sich die denkmalgeschützte Expositurkirche Heiliger Sebastian. Sie wurde 1635 als Pestkapelle dem Heiligen Sebastian geweiht und 1742 als barocke Kirche ausgebaut.

Nostalgischer Hauptanziehungspunkt für Touristen ist die Hängebrücke von Forchach. Sie überspannt den Lech auf einer Länge von 75 Metern und wurde im Jahre 1906 fertiggestellt. Durch ihre Ausmaße schwingt sie beim Betreten deutlich mit, entschädigt dafür aber mit einen lohnenswerten Blick über die ursprüngliche Wildflusslandschaft.

Ausflugsmöglichkeiten

Die Hängebrücke stellt die Verbindung zu den teils asphaltierten oder geschotterten Rundwanderwegen nach Stanzbach und Weißenbach her. Beide dieser Wege durch die Lechauen halten interessante Eindrücke von der ursprünglichen Landschaft des Flusses bereit und gehören in Teilen zum Lechweg, dem bekannten Weitwanderweg durch das Lechtal.

Blick auf das Lechtal bei Forchach
Lechtal / © Corradox, Wikimedia Commons

Für zahlreiche einheimische Vogelarten sind die Kies- und Schotterbänke des Lechs bei Forchach ideale Nist- und Jagdplätze. Von einem überdachten Vogelbeobachtungsstand bieten sich beste Einblicke in das Ökosystem der Wildflusslandschaft des Lechs. Vor allem Flussregenpfeifer, Gebirgsstelzen oder Flussuferläufer können hier im Weidengestrüpp beobachtet werden.

Durch seine Lage ist Forchach ein zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen in die angrenzende Bergwelt sowie Ausflüge zu den in der Nähe liegenden Königsschlössern. Auch die im Jahr 2012 fertiggestellte längste Fußgängerbrücke Österreichs in Holzgau, bildet mit einer Spannweite von 200,5 Metern eine weitere kostenlose Attraktion, die gut von Forchach aus erreicht werden kann.



Schönwetter-Tipps für Forchach
Bärenbad Berwang
Bäder & Gesundheit
Bärenbad Berwang
Das Waldschwimmbad Bärenbad in Berwang liegt in idyllischer, ...
Haldensee
Gewässer
Haldensee
Der Haldensee liegt im Tannheimer Tal zwischen den ...
Wassersport
Plansee bei Reutte
Einer der saubersten Seen Tirols entpuppt sich als ...
Almdorf Fallerschein
Naturparks
Almdorf Fallerschein
Stanzach ist eine Tiroler Gemeinde, zu dessen Einzugsgebiet ...
Schlechtwetter-Tipps für Forchach
Felixe Minas Haus
Museen
Felixe Minas Haus
Das Felixe Minas Haus ist ein einzigartiges Bauernmuseum ...
Pfarrkirche Sankt Nikolaus
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Sankt Nikolaus
Die Pfarrkirche Sankt Nikolaus befindet sich mitten ...
Theater
Geierwally Freilichtbühne
Einzigartige Naturbühne in Tirol Die Geierwally Freilichtbühne ...
Naturerlebnisbad Badino
Bäder & Gesundheit
Naturerlebnisbad Badino
Das Naturbad der Gemeinde Vorderhornbach ist eine ...