Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Freyung, Deutschland

liegt auf 700 m

Wettervorhersage für Freyung in / Bayern
Freitag, den 09.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird zumindest zeitweise sonnig mit tendenziell mehr Wolken am Nachmittag.

Wetter:
Temperatur:-1°C3°C1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%30%30%

Quelle: ZAMG

Blick auf Freyung vom Steinberg aus, im Hintergrund der Ort Waldkirchen
Freyung / © Woidbua, Wikimedia Commons

Freyung liegt im Bayerischen Wald und ist die Kreisstadt des niederbayerischen Landkreises Freyung-Grafenau. Die Fläche der Stadt, in der fast 7.000 Einwohner leben, beträgt knapp 49 km².

Die Geschichte Freyungs

Die ersten Nachrichten über eine Besiedlung des heutigen Stadtgebiets stammen aus dem 13. Jahrhundert. Eine Freiung – als solche erfolgte die Gründung der heutigen Stadt – war zum damaligen Zeitpunkt eine Siedlung, deren Bewohner von den meisten Steuern befreit waren. Von größerer Bedeutung als die heutige Kernstadt war während des Mittelalters Kreuzberg, die zugleich eine bedeutende Wallfahrtsort darstellte. Der vormals dominante Ort wurde 1971 nach Freyung eingemeindet.

Sehenswürdigkeiten

Außenfassade von Schloss Wolfstein in Freyung
Schloss Wolfstein / © Konrad Lackerbeck, Wikimedia Commons

Die Pfarrkirche im Stadtteil Kreuzberg hat ihre Bedeutung als Wallfahrtskirche zwar weitgehend verloren, dennoch lohnt sich aufgrund der zahlreichen in ihr aufgestellten Statuen der Besuch des Gotteshauses weiterhin.

Im Kernort stellt das Schloss Wolfstein, in dem heute das Jagd- und Fischereimuseum untergebracht ist, die bekannteste Sehenswürdigkeit dar. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch des Heimatmuseums im Schramlhaus, das vorwiegend Glas- und Hinterglasmalereien zeigt. Eine einzigartige Natursehenswürdigkeit stellt die Klamm Buchberger Leite dar, die sich zwischen den Ortschaften Freyenau und Ringelai erstreckt.

Sportliche Betätigung

Dank der Lage im Bayerischen Wald ist Freyung ein idealer Ausgangspunkt für Bergwanderungen und Fahrradfahrten durch die faszinierende Bergwelt. Die Gipfel der dort gelegenen Berge sind für Wanderer ohne spezielle Bergsteigerausrüstung erreichbar, lediglich die Verwendung von Wanderstöcken ist für das sichere und bequeme Wandern ratsam.

Ausflüge

Da die Gästekarte auch als Fahrausweis für den öffentlichen Nahverkehr gilt, können Urlaubsgäste die Linienbusse ab Freyung ebenso wie die ab Grafenau verkehrenden Züge kostenlos benutzen. Zudem wird die Karte auf der privat als Freizeitbahn betriebenen und nicht in das bundesweite Bahntarifsystem einbezogenen Ilztalbahn bis Röhrnbach anerkannt.

Die an der Donau gelegene Großstadt Passau ist 33 km entfernt und gut bei einem Tagesausflug erreichbar. Als bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt gilt der Stephansdom, der den größten barocken Innenraum aller nördlich der Alpen gelegenen Kirchen aufweist. Zur interessanten Innenausstattung der Kirche gehören neben den zahlreichen Figuren die faszinierenden Deckenmalereien. Das Oberhausmuseum befindet sich in einer alten Burganlage Veste Oberhaus, es kombiniert das Stadtmuseum mit einem Regionalmuseum.

Da die tschechische Grenze nur 17 km von Freyung entfernt liegt, nutzen die meisten Feriengäste ihren Aufenthalt für einen Einkaufsausflug in das Nachbarland. Ebenfalls beliebt sind Tagesfahrten nach Grafenau, wo Urlauber das Bauernmöbelmuseum und das Schnupftabakmuseum besuchen. Letzteres ist weltweit das einzige Museum, das sich mit der Geschichte und mit dem aktuellen Anbau des Schnupftabaks beschäftigt. Weitere Attraktionen in der Grafenauer Altstadt sind drei Brunnen und die Pfarrkirche.



Hotel-Tipps
Freyung
Appartement
Ferienpark Geyersberg
ab € 26,– pro Tag
Freyung – Deutschland
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Freyung
Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
Freizeitparks
Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis Als ideales Tagesausflugsziel ...
Tierfreigelände im Nationalpark Bayerischer Wald
Naturparks
Tierfreigelände im Nationalpark Bayerischer Wald
Tierisch wilde Eindrücke Das Tierfreigelände des Nationalparks ...
Freilichtmuseum Finsterau
Museen
Freilichtmuseum Finsterau
Finsterau liegt auf 1000 m im Bayerischen Wald. Der ...
Saußbachklamm
Landschaften
Saußbachklamm
Südlich der Stadt Waldkirchen erstreckt sich über ...
Schlechtwetter-Tipps für Freyung
Schloss Wolfstein und "Jagd Land Fluss"
Museen
Schloss Wolfstein und "Jagd Land Fluss"
Ehemalige Burganlage Schloss Wolfstein liegt nordwestlich ...
Dreiburgenland
Landschaften
Dreiburgenland
Das Dreiburgenland liegt im südlichen Teil des Bayerischen ...