Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Gerlos im Zillertal, Österreich

liegt auf 1300 m

Wettervorhersage für Gerlos im Zillertal in / Tirol
Donnerstag, den 08.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Wetter:
Temperatur:-2°C9°C3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%3%10%

Quelle: ZAMG

Gerlos im Zillertal

Zwischen Gerlostal und Zillertal

Blick auf Gerlos und den Gerlospass mit Bach
Gerlospass / © Zairon, Wikimedia Commons

Gerlos ist eine Gemeinde, die im Bezirk Schwaz im österreichischen Tirol liegt. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf 800. Der Ort liegt im Gerlostal, bei dem es sich um ein Seitental des Zillertals handelt. Die Besiedlung reicht über mehrere Weiler und erstreckt sich auf einem 1.200 Meter hoch gelegenen Talboden. Im Osten grenzt Gerlos an das Bundesland Salzburg. Dort mündet auch die Schönach, ein reißender Gebirgsbach, in den Gerlosbach.

Gerlos liegt an der Gerlos-Straße, die Mittersill mit Zell am Ziller verbindet. Hier besteht saisonaler Busverkehr. Gerlos hat zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten hervorgebracht, so beispielsweise den Politiker Franz Hörl und die Skirennläuferin Anja Haas. Darüber hinaus existieren Ehrenbürger wie Berthold Beitz, bei dem es sich zuallererst um einen Mitbegründer des Skigebiets, aber auch um einen Initiator der Jagd handelt.

Die Geschichte von Gerlos

Der Ortsname von Gerlos ist illyrischen Ursprungs. Der Gerlospass und das unweit gelegene Waldgebiet wurden zwischen 1154 und 1156 erstmals urkundlich erwähnt. Seit dem 9. Jahrhundert übte hier das Hochstift Salzburg seine Grund- und Herrschaftsrechte aus. Auf diese Art und Weise entwickelte sich ein reger Handel. Zinspflichtige Schwaighöfe, die im 14. Jahrhundert angelegt wurden, dienten hauptsächlich landwirtschaftlichen Zwecken. Darüber hinaus erlangte auch der Goldbergbau eine nicht zu unterschätzende wirtschaftliche Bedeutung. Der Pass spielte vor allem als strategischer Übergang zwischen Tirol und Salzburger Land eine Rolle. Hier wurde 1816 auch die Grenze zwischen Tirol und Salzburg festgelegt. In den 1960er Jahren wurde die Gerlosstraße ausgebaut, um eine Verbindung zu den Krimmler Wasserfällen zu schaffen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Blick auf die katholische Pfarrkirche St. Leonhard und Lambert in Gerlos
Pfarrkirche Gerlos / © Alexandra, Wikimedia Commons

Aus wirtschaftlicher Sicht spielt in Gerlos neben der Landwirtschaft und der Gewinnung von elektrischer Energie vor allem der Tourismus eine große Rolle. Gerlos kann nur mit wenigen Sehenswürdigkeiten, dafür aber mit einem umso eindrucksvolleren Landschaftsbild aufwarten. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit des Orts ist die 1735 entstandene Barockkirche, die sich an der Hauptstraße in Au, einem Gemeindeteil, befindet. Sie ersetzt einen gotischen Vorgängerbau aus dem 15. Jahrhundert.

Eine Urlaubsreise nach Gerlos ist das ultimative Vergnügen für die ganze Familie, die hier sowohl entspannen als auch ihren Interessen nachgehen kann. Ob Tennis, Squash, Paragleiten oder Westernreiten, die Aktivitätenliste in Gerlos lässt garantiert keine Wünsche offen. Auch kulinarisch hat Gerlos einiges zu bieten: Gasthäuser wie das Almstüberl, der Alpengasthof Finkau, die Bärschlagalm und das Café-Restaurant Platzer laden dazu ein, die regionale Küche kennenzulernen.

Die Gerloser Wanderarena bietet alles, was der Aktivurlauber braucht. Vom gemütlichen Wanderer bis hin zum ambitionierten Tourengänger findet hier jeder die passende Wanderroute. Ein besonders schönes Ziel für Wandertouren und Ausflüge ist das Wildgerlostal.

Blick von Norden auf den Stausee Durlaßboden
Durlaßboden / © Jo Oh, Wikimedia Commons

Auch für Radfahrer und Mountainbiker finden sich Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Hochseilgarten, Kletterturm, Paragleiten, Segeln, Surfen, Rafting, Canyoning, Angeln und Baden im quellfrischen Wasser des Durlassboden Stausees – in Gerlos sorgt das vielfältige Freizeitangebot für einen erlebnisreichen Sommerurlaub.



Hotel-Tipps
Gerlos im Zillertal
Pension
Landhaus Montana
ab € 25,– pro Tag
Gerlos im Zillertal – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel Garni
Hotel Garni Alpenland
ab € 37,– pro Tag
Gerlos im Zillertal – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Hotel
Landhotel Maria Theresia
ab € 54,– pro Tag
Gerlos im Zillertal – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Gerlos im Zillertal
Erlebnistherme Zillertal
Bäder & Gesundheit
Erlebnistherme Zillertal
Die Erlebnistherme Zillertal bietet Abwechslung, Spaß ...
Krimmler Wasserfälle
Gewässer
Krimmler Wasserfälle
Österreichs größte Wasserfälle Über drei gewaltige ...
Freizeitpark Zell
Freizeitparks
Freizeitpark Zell
Der Freizeitpark Zell bietet Freizeit- und Sportmöglichkeiten ...
Rafting, Kajak, Canyoning bei Mayrhofen
Wassersport
Rafting, Kajak, Canyoning bei Mayrhofen
Das Zillertal ist die ideale Urlaubsregion für Wassersportbegeisterte. ...
Schlechtwetter-Tipps für Gerlos im Zillertal
WasserWunderWelt
Museen
WasserWunderWelt
In der WasserWunderWelt in an der Gerlos Alpenstraße ...
Erlebnistherme Zillertal
Bäder & Gesundheit
Erlebnistherme Zillertal
Die Erlebnistherme Zillertal bietet Abwechslung, Spaß ...