Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Ghiffa, Italien

liegt auf 201 m

Wettervorhersage für Ghiffa in / Piemont
Sonntag, den 11.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird überwiegend sonnig mit nur ein paar harmlosen Wolkenfeldern.

Wetter:
Temperatur:4°C8°C8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%5%15%

Quelle: ZAMG

Ghiffa - Geschützte Natur

Ghiffa ist eine italienische Gemeinde in der Region Piemont und der Provinz Verbano-Cusio-Ossola.

Bekannt ist diese Gemeinde vor allem wegen des Naturschutzgebiets, das über 200 Hektar groß und von Wanderwegen durchzogen ist. Es ist direkt um die Wallfahrtsstätte "Sacro Monte di Ghiffa" gelegen. Der Heilige Berg ist seit 2003 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und besteht aus mehreren Kapellen und einem Säulengang.

In Ghiffa selbst lebte man früher hauptsächlich von der Herstellung von Filzhüten. Das "Museo del Capello" zeigt seinen Besuchern die Kunst der Hutmacherkunst. Im Zentrum der Stadt findet man prächtige Häuserfassaden aus dem 18. und 19. Jahrhundert, außerdem gibt es in der Gegend um Ghiffa zahlreiche elegante Villen mit prächtigen Gärten.



Schönwetter-Tipps für Ghiffa
Park der Villa Pallavicino
Naturparks
Park der Villa Pallavicino
Im Park der Villa Pallavicino gibt es einen botanischen ...
Isole Borromee
Landschaften
Isole Borromee
Die Borromäischen Inseln sind Binneninseln im italienischen ...
Schlechtwetter-Tipps für Ghiffa
Palazzo Borromeo
Museen
Palazzo Borromeo
Der Palazzo Borromeo (auch Palazzo Madre genannt) ...
SS. Gervasio e Protasio
Religiöse Stätten
SS. Gervasio e Protasio
Die Romanische Kirche SS Gervasio e Protasio ist Teil ...