Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Holzgau im Lechtal, Österreich

liegt auf 1103 m

Wettervorhersage für Holzgau im Lechtal in / Tirol
Donnerstag, den 27.07.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Anfangs überwiegend bewölkt und etwas Regen, nachmittags Wetterberuhigung.

Wetter:
Temperatur:10°C14°C16°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%70%10%

Quelle: ZAMG

Blick auf die Gemeinde Holzgau
Holzgau / © Stefan Moosbrugger, Wikimedia Commons

Das Haufendorf Holzgau liegt im Bezirk Reutte in Tirol. Mit 433 Einwohnern (Stand 2016) ist Holzgau ein idyllischer Bauern- und Ferienort im oberen Lechtal. Das Gemeindegebiet befindet sich auf einer Höhe von über 1.100 Metern und erstreckt sich bis zum Hauptkamm der Allgäuer Alpen. Von hier aus starten viele Gäste sowohl zu Wandertouren in die Naturparkregion Lechtal als auch zu Bergbesteigungen in die Allgäuer und Lechtaler Alpen.

Kultur und Geschichte

Holzgau wurde im Jahre 1315 erstmals urkundlich erwähnt. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts lebten die Einwohner jedoch überwiegend vom Wald und dem Holzabbau. Viele Kinder mussten als sogenannte "Schwabenkinder" außerorts ihr Einkommen finden. Erst ab dem 18. Jahrhunderte verbesserte sich durch die Fremdenwirtschaft die Situation für die Einwohner. Viele schöne Wandmalereien an den denkmalgeschützten Häusern erinnern an diese Blütezeit.

Sehenswürdigkeiten und Dorfbild

Fußgänger-Hängebrücke in Holzgau
Hängebrücke Holzgau / © Theo Lauber, Wikimedia Commons

Vom kleinen Dorf Holzgau mit seiner charakteristischen Dorfstruktur und vielen schönen alten Häusern, hat man einen fantastischen Panoramablick auf die Berge, Wiesen und Wälder. Hauptattraktion des Dorfes ist die 200 m lange Hängebrücke, auf der Wanderer in 111 m Höhe die Höhenbachschlucht überqueren können. Es handelt sich um die längste Fußgänger-Hängebrücke Österreichs, sie ist Teil des 120 km langen Lechwegs. Die Überquerung ist kostenlos.

In der Nähe befindet sich der Simms-Wasserfall. Dieser Wasserfall wurde im 19. Jahrhundert künstlich von einem Engländer angelegt, der als Jagdgast in Holzgau weilte.

Kath. Pfarrkirche Unsere Liebe Frau Mariä Himmelfahrt und Sebastianskapelle in Holzgau
Unsere Liebe Frau Mariä Himmelfahrt / © OW, Wikimedia Commons

Typisch für die katholische Region hat Holzgau eine Pfarrkirche "Unsere Liebe Frau Mariä Himmelfahrt" und drei Kapellen aufzuweisen. Auf dem Holzgauer Feld befindet sich die 1835 erbaute Dreifaltigkeitskapelle und auf einem Felsvorsprung liegt die Barockkapelle des Hl. Josef von 1706. Eine Besonderheit des Ortes ist das gemauerte Widum unter einem Walmdach aus dem späten 18. Jahrhundert. In einem Bauernhaus von 1786 mit schönen Fenster- und Portalmalereien ist das Heimatmuseum untergebracht.

Brauchtum und Kultur

Im Lechtal herrscht eine rege Tradition an Musikkapellen, Trachten- und Schützenvereinen. Attraktionen der Region sind das Lechtaler Bergheumuseum und die Geierwally Freilichtbühne (nur im Sommer).



Schönwetter-Tipps für Holzgau im Lechtal
Bäder & Gesundheit
Freibad Häselgehr
Idyllisch in die Tiroler Alpen eingebettet liegt im ...
Freibergsee
Gewässer
Freibergsee
Größter Allgäuer Hochgebirgssee Der 18 Hektar große ...
Alpenkräutergarten
Naturparks
Alpenkräutergarten
Kräuter, soweit das Auge reicht Der Alpenkräutergarten ...
Wandern auf dem Lechweg
Wandern
Wandern auf dem Lechweg
Von der Quelle zum Fall: Willkommen auf dem Lechweg ...
Schlechtwetter-Tipps für Holzgau im Lechtal
Ski- und Heimatmuseum St. Anton
Museen
Ski- und Heimatmuseum St. Anton
Im Jahre 1912 wurde das Arlberg-Kandahar-Haus von ...
Pfarrkirche Hl. Martin
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Hl. Martin
Wenn die Besucher des kleinen Orts Häselgehr im Tiroler ...
Theater
Geierwally Freilichtbühne
Einzigartige Naturbühne in Tirol Die Geierwally Freilichtbühne ...
Bäder & Gesundheit
Erlebnisbad Aqua Nova
Auch bei schlechtem Wetter bietet Steeg genügend Alternativen, ...