Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Hopfgarten im Brixental, Österreich

liegt auf 620 m

Wettervorhersage für Hopfgarten im Brixental in / Tirol
Donnerstag, den 08.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Wetter:
Temperatur:1°C9°C3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%2%3%

Quelle: ZAMG

Hopfgarten im Brixental

Panoramaaufnahme von Hopfgarten im Brixental
Hopfgarten / © GPix, Wikimedia Commons

Hopfgarten ist eine Marktgemeinde in Österreich. Sie hat ca. 5.657 Einwohner und liegt im nordöstlichen Tirol. Mit dem Marktbereich und zusammen mit der Ortschaft Kelchsau und den dazugehörigen Ortsteilen Pesendorf und Peningdörfl und den Streusiedlungen auf den Bergen bildet es die größte Gemeinde in Kitzbühel und sogar eine der größten Gemeinden in Tirol. Die Geschichte der Gemeinde ist etwas zweigeteilt, da es bis 1948 eine eigenständige Landgemeinde und eine eigenständige Marktgemeinde gegeben hat. Die Landgemeinde war hauptsächlich von Landwirtschaft geprägt und das Besondere an der Marktgemeinde war natürlich das vorhandene Marktrecht.

Das Dorfbild

Hopfgarten liegt inmitten einer landschaftlich wunderbaren und klimatisch hervorragenden Lage in der Nähe der Brixentaler Ache. Die Gemeinde ist geprägt von ihrem traditionellen Ortskern mit historisch bedeutsamen Gebäuden und den schmalen gepflasterten Gassen. Das Wahrzeichen der Gemeinde ist die prächtige Barockkirche mit zwei Türmen. Durch die Lage zählt das Dorf zu einer der sonnenreichsten Gegenden der Kitzbüheler Alpen.

Sehenswürdigkeiten in Hopfgarten in Brixental

Blick auf den Innenraum und Altar der katholischen Pfarrkirche St. Jakob und St. Leonhard in Hopfgarten im Brixental
Pfarrkirche St. Jakob und St. Leonhard / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons

Der Ortskern mit einigen historischen Gebäuden ist sehr sehenswert, ebenso wie die Stegner Brücke, die 1927 über die Brixentaler Ache erbaut wurde. Die Hopfgartener Pfarrkirche ist ein bedeutendes Kulturgut der Gemeinde. Dabei handelt es sich um eine barocke, doppeltürmige Kirche, die zwischen 1758 und 1764 erbaut wurde. Durch ihre Größe, Architektur und die zentrale Lage mitten im Ort, wurde die Kirche zum Wahrzeichen der Gemeinde ernannt.

Freizeitmöglichkeiten

Blick auf den Hopfgartener Hausberg Hohe Salve
Kogo / © Mwinter, Wikimedia Commons

Die Hohe Salve, der Hopfgartener Hausberg, ist für Wanderer ein tolles Ausflugsziel. Das Salvena, das Kultur- und Veranstaltungszentrum mit dem Salvenaland, bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Hier gibt es zum Beispiel einen Badesee, ein Schwimmbad, einen Minigolfplatz, eine Somerrodelbahn und einen Spielpark. Für die, die es gerne abenteuerreich mögen, gibt es tolle Mountainbikerouten und Canyoningtouren.



Schönwetter-Tipps für Hopfgarten im Brixental
Ellmauer Kaiserbad
Bäder & Gesundheit
Ellmauer Kaiserbad
Das Ellmauer Kaiserbad bietet im Sommer Entspannung, ...
ErlebnisWelt Filzalmsee
Gewässer
ErlebnisWelt Filzalmsee
Auf 1.300m in Hochbrixen liegt der Filzalmsee. Der ...
Salvenaland Hopfgarten
Freizeitparks
Salvenaland Hopfgarten
Das Salvenaland in Hopfgarten verbindet Schwimmbad ...
Spertentaler Kneippwasser
Wassersport
Spertentaler Kneippwasser
Das Spertentaler Kneippwasser ist ein schönes Ausflugsziel ...
Schlechtwetter-Tipps für Hopfgarten im Brixental
Erlebnis Bergbau
Museen
Erlebnis Bergbau
Die Gemeinde Bad Häring blickt auf eine lange Tradition ...
Stadtpfarrkirche St. Vitus
Religiöse Stätten
Stadtpfarrkirche St. Vitus
Die Pfarrkirche Kufstein-St. Vitus wurde Anfang des ...
Heldenorgel Kufstein
Bauwerke
Heldenorgel Kufstein
Die Heldenorgel Kufstein befindet sich im runden Bürgerturm ...
Festung Kufstein
Burgen & Schlösser
Festung Kufstein
Die Festung Kufstein gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten ...