Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Innichen, Italien

liegt auf 1170 m

Wettervorhersage für Innichen in / Südtirol
Freitag, den 31.03.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Nach Frühnebelfeldern scheint die Sonne tagsüber zumindest zeitweise.

Wetter:
Temperatur:7°C14°C10°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
1%5%10%

Quelle: ZAMG

Innichen

Innichen ist ein Markt in der Region Bozen. An der Grenze zu Österreich bestimmt die Landschaft des Hochpustertals die Gemeinde mit etwa 3.500 Einwohnern. Eingebettet in die Erhöhungen der Dolomiten im Süden und die Villgratner Berge im Norden befindet sich Innichen auf einer Höhe von 1.100 bis 3.150 Metern über dem Meeresspiegel.

Außenansicht des Stifts
Stift Inichen © ich via Wikimedia Commons (GFDL)

Bereits seit dem 4. Jahrhundert v.Chr. ist die Region dauerhaft besiedelt, in der die heutige Ortschaft Innichen liegt. Der Name des Markts stammt aus dem Keltischen und bedeutet so viel wie "Gebiet des Indius". Nach einer wechselvollen Geschichte als Standort des römischen Heers 15 v. Chr. und als Schauplatz der Kämpfe zwischen Slawen und Bajuwaren im 6. Jahrhundert n. Chr. wurde aus Innichen der älteste Stiftsort Tirols. Gleichzeitig ist die Marktgemeinde eine der ältesten Siedlungen der Bajuwaren.

Abwechslungsreiche Freizeitgestaltung für die ganze Familie

Die bekannteste Sehenswürdigkeit des kleinen Orts das Stift Innichen mit der Stiftskirche aus dem 13. Jahrhundert. Die Klosteranlage gilt als das bedeutendste romanische Bauwerk in Tirol und des gesamten Ostalpenraums.

Das Stiftsmuseum in der Stadt gibt Auskunft über die reiche Klostertradition des Benediktinerstifts vor Ort. In vergangene Zeiten kann man ebenfalls im "DoloMythos" abtauchen. Dieses Museum beschäftigt sich mit dem UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten, die Innichen umgeben. Es ist ein lohnendes Freizeitziel für einen Familienausflug mit Dinosauriern, Höhlenbären und der Möglichkeit zur Schatzsuche.

Innenstadt mit Kirche
Innenstadt © Drei Zinnen Marketing / I. Bader / www.drei-zinnen.info

In der erst kürzlich angelegten Fußgängerzone des Dorfes lässt es sich inmitten der typisch rustikalen Alpenarchitektur bummeln. Auch hier verbinden sich Geschichte und Gegenwart an entspannten freien Tagen.

In Innichen findet sich einzige öffentliche Wellnesscenter in der gesamten Drei Zinnen-Region. Das Aquafun bietet neben Sportbecken, Wasserrutschen und Liegewiesen mit Blick die umliegenden Berggipfel auch einen großen Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen.

Sportlich betätigt man sich auf dem ausgebauten Radweg, der landschaftlich reizvoll von Innichen nach Lienz führt. Die insgesamt 43 km lange Strecke ist dank eines durchgängig leichten Gefälles für Freizeitsportler gut zu bewältigen. Rastplätze entlang des Weges laden zu erholsamen Pausen ein.

Besondere Veranstaltungen vor einzigartiger Kulisse

Jedes Jahr in der letzten Juniwoche verwandelt sich das Hochpustertal zum Austragungsort für ein besonderes Ereignis: Das "Festival der tausend Chöre" bietet musikalischen Genuss im Freien und besonderen Bauwerken wie der Stiftskirche in Innichen. Im Winter von Ende November bis Anfang Dezember lockt der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt in das Tiroler Bergdorf. Traditionelles Handwerk und lebendiges Brauchtum zeigen sich dann im Ortskern von Innichen umgeben von den Gipfeln der Dolomiten.



Hotel-Tipps
Innichen
Hotel
Sporthotel Tyrol
ab € 98,– pro Tag
Innichen – Italien
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Innichen
Toblacher See mit Naturerlebnisweg
Gewässer
Toblacher See mit Naturerlebnisweg
Am Fuße der majestätischen Drei Zinnen Hütte am Toblacher ...
Wichtelpark Sillian
Freizeitparks
Wichtelpark Sillian
Der Wichtelpark Sillian ist ein kleiner Freizeitpark ...
Wandern im Naturpark Drei Zinnen Dolomiten
Wandern
Wandern im Naturpark Drei Zinnen Dolomiten
Einzigartige Panoramablick genießen Zwischen Südtirol ...
Freilichtmuseum Monte Piano
Museen
Freilichtmuseum Monte Piano
Beeindruckende Geschichte zwischen Berggipfeln In ...
Schlechtwetter-Tipps für Innichen
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
Ein sakrales Meisterwerk Im Osten Südtirols, mitten ...