Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Jungfrau Region und Interlaken

Höhenausdehnung: 568 m bis 1650 m

Wettervorhersage für Grindelwald in Jungfrau Region und Interlaken / Berner Oberland
Dienstag, den 06.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:-1°C0°C0°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%3%k.A.

Quelle: ZAMG

Top of Europe

Die Jungfrau Region liegt im Herzen des Berner Oberlands und erstreckt sich von Interlaken bis zu den schneegekrönten Gipfeln des Jungfraumassiv.

Die Region umfasst als Hauptorte Interlaken, Grindelwald, Lauterbrunnen, Wengen und Mürren, daneben noch einige kleinere Dörfer. Das weltberühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau mit der berühmten Eigernordwand ist das Markenzeichen der Region, die sich mit zahlreichen Gebirgsseen, Flüssen, Bächen, Wasserfällen, Gletscher sowie Berggipfel rühmt. Das Klima variiert von mediterraner Wärme bis zur arktischen Kälte. Mit dem Aletschgletscher, dem mit 22 km längsten Eisstrom in den Alpen, bietet das Gebiet zudem noch ein UNESCO Welterbe.

Die Ferienorte

Interlaken liegt einzigartig zwischen zwei Seen, dem Thuner- und dem Brienzersee. So vielfältig wie das landschaftliche Angebot sind auch die Sport-, Abenteuer- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Grindelwald liegt direkt am Fuße der weltberühmten Eigernordwand, erreichbar auf gut ausgebauten Straßen oder per Zug. First, Große und Kleine Scheidegg, Oberer und Unterer Grindelwaldgletscher und das einmalige Jungfraujoch-Top of Europe sind nur einige Attribute, die Grindelwald berühmt machen. Es besticht vor allem durch seine Vielseitigkeit, speziell aber durch die unverfälschte Natur.

Wengen befindet sich auf einer windgeschützten Sonnenterrasse über dem Lauterbrunnental am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau. Der auf 1274 Meter Höhe liegende Ort mit der traumhaften Bergkulisse ist verkehrsarm und Ausgangspunkt für viele Ausflüge. Wengen bietet ein gut erschlossenes, familienfreundliches Wandergebiet rund um Männlichen, Kleine Scheidegg und Eigergletscher.

Mürren, das ebenfalls verkehrsarme, familienfreundliche Walser Bergdorf bietet ein imposantes Panorama. Es liegt auf 1650 Meter über Meer am Fuße des Schilthorns (2970 m) mit dem 360 -Drehrestaurant `Piz Gloria`. Beliebt ist die Standseilbahnfahrt auf das Naturdenkmal Allmendhubel. Das Lauterbrunnental ist das eindrucksvollste Trogtal der Alpen, mit 72 Wasserfällen ist es eines der größten Naturschutzgebiete der Schweiz.

Wandereldorado und noch viel mehr.

Die Jungfrau Region ist ein einmaliges Wandergebiet in einer herrlichen Bergwelt. Zur Auswahl stehen rund 300 km markierte Spazier-,Wander- und Bergwege, darunter auch viele Höhenwege. Sommerrodelbahn, Mountainbiking, Tennis, Nordic Walking, Schwimmen, Windsurfen, Segeln sind weitere Aktivitäten. Ebenso besteht die Möglichkeit, unvergessliche Abenteuer wie River Rafting, Paragliding, Bungee-Jumping und Skydiving zu erleben.

Jungfraujoch-Top of Europe

Ein Ausflug in die Gletscherwelt des Schweizer Hochgebirges zählt zu den unvergesslichen Erlebnissen. Jungfraujoch ist die höchstgelegene Bahnstation Europas auf 3454 m ü. M. Die Rundfahrt führt über die Kleine Scheidegg durch die berüchtigte Eiger-Nordwand - mit den beiden Aussichtsstationen im Fels - und weiter zum unterirdischen Gipfelbahnhof Jungfraujoch-Top of Europe.

Atemberaubendes 360°-Panorama-Erlebnis

Als Drehort des 007-Films `Im Geheimdienst Ihrer Majestät` wurde das Schilthorn weltbekannt. Die Aussicht aus dem auf fast 3000 m Höhe gelegenen Drehrestaurant Piz Gloria, das sich in 55 Minuten um seine eigene Achse dreht, ist schlichtweg atemberaubend. Die Rundsicht reicht dabei vom Titlis, entlang der Berner Alpen, bis zum Mont Blanc und über das Mittelland hinweg bis in den Schwarzwald.

Eiger, Mönch und Pulverschnee

Seit über hundert Jahren wird in der Region Wintersport als Abenteuer im Schnee gepflegt und gefördert. Die Jungfrau Region bietet allen Natur- und Schneefans ein großes Maß an Action, Spaß und Sport mit vielen Zugangsmöglichkeiten. Die Zahlen sprechen für sich: 44 Transportanlagen, 213 km präparierte Skipisten (die längste Talabfahrt misst 12 km!), 100 km Wander- und Schlittelwege sowie viele Langlaufloipen stehen zur Verfügung. Eine Superpipe und ein Terrainpark fehlen auch nicht. Drei hauptsächliche Sportgebiete werden unterschieden: First im Raum Grindelwald, Kleine Scheidegg - Männlichen und Mürren - Schilthorn.

Erholung in erfrischender Bergluft, intensive Naturerlebnisse, gelebtes Brauchtum - Attribute im UNESCO Welterbe der Schweizer Alpen.





Hotel-Tipps
Jungfrau Region und Interlaken
Hotel
Hotel Brienz
ab CHF 42,– pro Tag
Brienz – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Hotel Jungfrau
ab CHF 70,– pro Tag
Mürren – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Hotel & Residence Bernerhof
ab CHF 78,– pro Tag
Wengen – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Jungfrau Region und Interlaken
Allmendhubel bei Mürren
Landschaften
Allmendhubel bei Mürren
Der Allmendhubel erhebt sich direkt hinter Mürren. ...