Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Kandertal

Höhenausdehnung: 1150 m bis 3698 m

Wettervorhersage für Kandersteg in Kandertal / Berner Oberland
Dienstag, den 06.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:0°C0°C0°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%5%

Quelle: ZAMG

Das Kandertal liegt eingebettet in die herrlichen Bergketten der Berner Alpen. Idyllisch fügen sich die touristischen Einrichtungen in die heimelige Architektur ein. Was den Reiz des Tales ausmacht, ist die intakte Natur der Bergwelt, nette gemütliche Restaurants und Hotels, in denen man Ruhe und Erholung findet.

Das kleine Bergdorf Kandersteg hat als einer der wenigen Orte im Berner Oberland seinen idyllischen Dorfcharakter bewahrt. Die sehr naturbelassene Landschaft rund um Kandersteg wurde von Gletschern und Bergstürzen geformt und geschaffen. Alte Gletschermoränen sind von prächtigen Bergwäldern überwachsen und mit dem Gasterntal besitzt Kandersteg eines der unberührtesten Bergtäler der Alpen überhaupt.

Der Naturpark Blausee-Kandergrund, mit dem Kleinod Blausee mit seinem klaren Bergquellwasser, ein einzigartiges Erholungsgebiet im Berner Oberland. Seeweg, Waldweg, Schluchtenweg, Bootsfahrt, Forellenzucht, Picknickplätze, Feuerstellen und ein Spielplatz, der auch größere Kinder noch zum Staunen bringt, machen den Blausee zum unvergesslichen Ausflugsziel.

Das Kiental – ein Kleinod im Berner Oberland – bietet für Feriengäste viele und interessante Möglichkeiten. Nach einer 6 km langen Fahrt auf der Postautostraße ab Reichenbach erreichen man das Dörfchen Kiental. Abgeschlossen von der lärmenden Welt, angeleht an den sonnigen Hang und umgeben von einem Kranz von Bergen, lädt es zur Ruhe ein. Der ruhige und sonnig gelegene Ferienort bietet aber noch spektakuläre Sehenswürdigkeiten wie die Gletschermühlen, die Pochten- und Dündefälle und den Hexenkessel, den Tschingelsee sowie seltene Pflanzen und Tiere. Im Sommer ideal zum Wandern und im Winter ein besonderer Tipp für Familien.

Sport und Freizeit

Freiräume in der Natur und viele attraktive Ausflugsziele machen das Kandertal zu einem idealen Ferienziel. Gäste profitieren von einer guten Infrastruktur für Sport, Ausflüge und Erholung. Ein Netz von 550 km Spazier-, Wander- und Bergwegen führt über Pässe, an tiefblauen Bergseen vorbei, über Alpweiden zu Gletschern und an einmalige Aussichtspunkte. Zu all diesen Orten fahren auch die Berg- und Sesselbahnen. Selbstverständlich gibt es auch zahlreiche Rad- und Mountainbike-Routen, gekenntzeichnet mit roten Wegweisern.

Winterspaß

Umgeben von der imposanten Bergkulisse des UNESCO-Welterbes liegt das gut mit einer Luftseilbahn, zwei Sesselbahnen, zwei Skiliften und einer Gletscherbahn erschlossene Skigebiet Lauchernalp zwischen 1.950 und 3.111m und bietet 33km attraktive Pistenkilometer. Das Skigebiet Sunnbüel liegt auf knapp 2.000m und ist ein idealer Tummelplatz für Familien. Auch das übersichtliche Skigebiet im malerischen Kiental ist ideal für Familien.

Neben Alpin-Skifahrern und Snowboarder entdecken auch die Langläufer hier ein wahres Paradies. Die Region erschließt das drittgrößte Langlaufgebiet der Schweiz. Bei entsprechenden Schneeverhältnissen werden täglich bis zu 90 km Skating- und Klassische Loipen präpariert, darunter auch die Höhenloipen auf Sunnbüel oder am Oeschinensee. Als Geheimtipp gelten die beleuchtete Loipen in Kandersteg und in Kippel (Lötschental). Auch der Rodelspaß kommt nicht zu kurz: Sei es vom Oeschinensee nach Kandersteg, von der Lauchernalp nach Wiler, von Ramslauenen nach Kiental oder von der Feselalpe nach Jeizinen.

Winterwanderer können sich auf 55 km Wanderwege freuen. Sehr beliebt ist der Klassiker unter den Winterwanderungen über den Gemmipass oder einer der höchsten Winterwanderwege Europas auf der Lauchernalp.




Schönwetter-Tipps für Kandertal
Oeschinensee
Gewässer
Oeschinensee
Eingerahmt von Dreitausendern, wie dem Oeschinenhorn, ...
Naturpark Blausee
Naturparks
Naturpark Blausee
Der Blausee ist einer der bekanntesten Bergseen der ...