Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Königsdorf, Deutschland

liegt auf 625 m

Wettervorhersage für Königsdorf in / Bayern
Samstag, den 24.06.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein sehr wechselhafter Tag, Regenschauer sind jederzeit möglich.

Wetter:
Temperatur:19°C24°C23°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
35%40%55%

Quelle: ZAMG

Der beschauliche Ort Königsdorf liegt in Oberbayern, wo er dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen angehört. Mit rund 3.000 Einwohnern ist Königsdorf ein überschaubarer Ort, der etwa 625 Meter über dem Meeresspiegel liegt und eine Fläche von 45,68 km² hat.

Eine kurze geschichtliche Einordnung

Eine erste namentliche Erwähnung in einer Urkunde wurde bereits 778 n. Chr. nachgewiesen. Eine Theorie, die auf den Namensursprung Königsdorf zurückgeht, ist die, dass ein Adelsgeschlecht sehr lange in diesem Ort ansässig war und dem Ort den Namen "Nobiles de Chumizdorf" gab. Im 14. Jahrhundert wurde der Ort von den Höhenkirchnern, einem anderen Adelsgeschlecht übernommen, während des Dreißigjährigen Krieges wurde Königsdorf jedoch an ein Kloster verkauft.

Sehenswürdigkeiten in Königsdorf

Wer sich für Geschichte im Allgemeinen interessiert und gleichzeitig Spaß am Wandern hat, sollte den "Weg der Geschichte" erkunden, der 2008 ins Leben gerufen wurde und dem Besucher mit 37 Tafeln die Vergangenheit des Dorfs, aber auch der Menschheitsgeschichte im Allgemeinen näher bringen soll. Die Route umfasst sowohl den Ortskern als auch einen Großteil des Gemeindegebiets und kann über drei unterschiedliche Strecken erwandert oder mit dem Rad erkundet werden. Je nach Strecke ist man entweder 1 Stunde oder knappe 2 ½ Stunden unterwegs.

Blick auf die St. Laurentius Kirche in Königsdorf in Bayern
St. Laurentius / © Michielverbeek, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Ebenso eine Besichtigung wert ist die St. Laurentius Kirche, die einst "die Mutterpfarrei" des Isarwinkels war und sich über den Ort erhebt.

Wer sich für Kunst interessiert, kann zahlreiche Fresken von Georg Demmel, der auch der "Hoicher-Maler" genannt wird, betrachten. Der Künstler wurde 1899 in Königsdorf geboren und stellt in seinen Bildern vor allem die "bäuerliche Welt und Sichtweise" dar. So lassen sich die Werke beispielweise in der Hauptstraße 38 betrachten, wo das Elternhaus des Malers steht.

Sport und Freizeit in Königsdorf

Blick auf den Bibisee in Königsdorf in Bayern
Bibisee / © M1968h, Wikimedia Commons (CC0)

Für ausgedehnte Radtouren stehen überdies noch zwei Rundwege, der Rundweg "Königsdorfer Alm und Bibisee" und der Rundweg "Königsdorfer Moor und Dachsberg", zur Auswahl. Die Wege sind etwa 10 bis 11 km lang, der erste Weg führt sogar zum Teil über den Jakobsweg entlang, während die zweite Tour vor allem durch Siedlungen und Moorgebiete führt. Beide Strecken weisen vermehrt einen Teerbelag auf und sind nur von geringer Steigung, so dass auch Kinder problemlos an der Tour teilnehmen können.

Besonders bekannt ist zudem die Hauptstraße B11, die nicht nur durch das Dorf führt, sondern auch im 17. Jahrhundert von König Ludwig II. und Johann Wolfgang von Goethe genutzt wurde, um nach Rom in Italien zu gelangen.



Schönwetter-Tipps für Königsdorf
Alpenwarmbad Benediktbeuern
Bäder & Gesundheit
Alpenwarmbad Benediktbeuern
Freizeitspaß für die ganze Familie Im Alpenwarmbad ...
Märchenwald Isartal
Freizeitparks
Märchenwald Isartal
Es war einmal ... Der Märchenwald ist ein Kinder- ...
Action & Fun
Wassersport
Action & Fun
Abwechslungsreiches Aktiv-Programm Der erfahrene Veranstalter ...
Kräuter-Erlebnis-Park
Naturparks
Kräuter-Erlebnis-Park
Mit allen Sinnen erleben Im Kurpark von Bad Heilbrunn ...
Schlechtwetter-Tipps für Königsdorf
Stadtmuseum Bad Tölz
Museen
Stadtmuseum Bad Tölz
Das schönste Haus am Platz Das Stadtmuseum Bad Tölz ...
Kalvarienberg Bad Tölz
Religiöse Stätten
Kalvarienberg Bad Tölz
Blick ins Isartal Besucher der bayerischen Stadt Bad ...
Familienbad Isarwelle
Bäder & Gesundheit
Familienbad Isarwelle
Badespaß für die ganze Familie Das Erlebnisbad Isarwelle ...