Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Lammertal - Dachstein West

Höhenausdehnung: 820 m bis 1600 m

Wettervorhersage für Gosau in Lammertal - Dachstein West / Oberösterreich
Samstag, den 03.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.

Wetter:
Temperatur:-2°C1°C-3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
30%20%5%

Quelle: ZAMG

Wir machen Urlaub

Nur eine knappe Autostunde von Salzburg entfernt liegt die Ferienregion Lammertal - Dachstein West im Salzburger Land. Gosau, Russbach und Dachstein-West bilden die zentralen Punkte der Ski- und Wanderregion Dachstein West, Abtenau, Annaberg - Lungötz und St. Martin die des Lammertals.

Sport und Freizeit

Über 300 km Wanderwege erschließen sich in der Region und 20 Mountainbike-Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade bieten 720 km sportliche Herausforderung. So führt beispielsweise die `Salzburger Almentour` in einer 3-tägigen Runde auf 1.330-1.740 Höhenmeter vom Lammertal bis in das Salzkammergut. Die `Dreiländerecktour` empfiehlt sich für alle Biker, die es gern etwas ruhiger angehen - hier gibt es drei Varianten für eine Umrundung des Dachsteinmassivs, allesamt geeignet für ein verlängertes Wochenende. Die Badeseen garantieren an sonnigen Tagen zudem Badespaß für die ganze Familie.

Die günstige Lage der Ferienregion ermöglicht - auch ohne Auto - eine Vielzahl von Ausflügen zu den Natur- und Kulturschönheiten in der Umgebung. Im Salzburger Freilichtmuseum sind beispielsweise 60 bäuerliche Originalbauten, Bauerngärten und Ausstellungen zu Brauchtum und Tradition zu sehen. Die Bauernmöbelausstellung in Abtenau zeigt eindrucksvoll alpenländische Wohnkultur. Ein besonderes Erlebnis ist sicher auch die Auffahrt mit der Bergbahn zur Eisriesenwelt in Werfen - der größten Eishöhle der Welt.

7 Tonnen Heu und viele Stunden Arbeit

Vor 8 Jahren entstand die Idee "HeuArt" mit dem Ziel, den Salzburger Bauernherbst mit einer Veranstaltung zu bereichern. Heute - 7 Jahre später - ist das HeuArt-Fest ein Höhepunkt des Salzburger Bauernherbstes und nicht mehr aus der Region wegzudenken. Etwa 7 Tonnen Heu und 30.000 Arbeitsstunden wurden seither in HeuArt investiert. Jährlich begeistert der weltgrößte Heufigurenumzug tausende Besucher aus ganz Europa. Beim großen Finale, dem Heufigurenumzug, ziehen die Heukunstwerke auf prächtig geschmückten Wagen, gezogen von Noriker- und Haflinger-Pferden oder Oldtimer-Traktoren, in Begleitung von Schnalzern und Trachtlern durch den Ort.

Familienskiurlaub vor den Toren Salzburgs

Gerade in der kalten Jahreszeit zeigt sich die Region von ihrer attraktivsten Seite: Winterromantik pur, Spaß auf den Brettern und viel Erholung. Noch ist die Region mit den Skiorten Abtenau, Dachstein-West, Annaberg/Lungötz und St. Martin eher ein Geheimtipp. Das Skigebiet Dachstein-West ist schneesicher, die Abfahrten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind durchgehend beschneit. Etwa 150 Pistenkilometer, erschlossen durch 46 Liftanlagen, bietet die Skiregion.

Abtenau und St. Martin sind die ersten beiden Orte im Salzburger Land, die mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnet wurden. Im Lammertal und auf der Postalm stehen 200 Kilometern Langlaufloipen zur Verfügung. Die Postalm ist mit 45 Quadratkilometern Österreichs größtes und höchstgelegenes Almgebiet. Eine Panoramastraße führt von Abtenau in ein Wander- sowie Loipen- und Skitourengebiet. 130 Kilometer Sonnenloipen sind hier gespurt. Der Postalmbus bringt die Besucher mit Gästekarte gratis auf die Postalm. Die Sonnenloipen bieten ein besonderes Bergpanorama vor einer beeindruckenden Gipfelkulisse.





Aktuelle Meldungen: Lammertal - Dachstein West

25.08.2016, Salzburger Land, Kulinarik

Salzburger Land: Genussvoll durch den Bauernherbst 2016

2.000 Veranstaltungen rund um Essen, Handwerk, Feste und die Kräuter- und Heilpflanzen: Das ist der Bauernherbst im Salzburger Land.