Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Liechtenstein - Oberland

Höhenausdehnung: 455 m bis 2600 m

Wettervorhersage für Vaduz in Liechtenstein - Oberland / Fürstentum Liechtenstein
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:4°C12°C11°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%10%5%

Quelle: ZAMG

Schmuckstück am Puls Europas

Das Fürstentum Liechtenstein ist der sechstkleinste Staat der Welt und liegt zwischen Österreich und der Schweiz am Rhein. Knapp 37.000 Einwohner bewohnen den Kleinstaat, der sich vom Rheintal bis auf eine Höhe von über 2.500 Metern erhebt. Das Fürstentum unterteilt sich in die zwei Wahlkreise Oberland und Unterland.

Das Liechtensteiner Oberland

Das Oberland umfasst den südlichen Teil Liechtensteins mit der Hauptstadt Vaduz, dem bevölkerungsreichsten Ort Liechtensteins Schaan und dem flächenmaßig größten Ort Triesenberg. Das Oberland ist stark vom alpinen Gebirge geprägt, so befindet sich hier auch Malbun, ein beliebter Ferienort für Wanderer und Aktivurlauber. Die höchste Erhebung des Oberlands und zugleich von ganz Liechtenstein ist der Vordere Grauspitz mit 2.599 Metern. Neben Vaduz und Malbun gehören auch die Gemeinden Balzers, Steg, Planken, Schaan, Triesen und Triesenberg zum Liechtensteiner Oberland.

Vielfältige Kulturangebote

Schloss Vaduz
Schloss Vaduz / © Liechtenstein Marketing

Die Orte und Gemeinden im Liechtensteiner Oberland haben eine große kulturelle Auswahl zu bieten, allen voran die Hauptstadt Vaduz, die zugleich Sitz der Fürstenfamilie ist. Ihr Wohnsitz, das Schloss Vaduz, steht auf einer Felsterrasse über der Stadt und ist ein Wahrzeichen Liechtensteins.

Sehenswert ist das Liechtensteiner Landesmuseum, das über die Geschichte des Fürstentums informiert. Einblicke in die Entwicklung des Postwesens und des Wintersports im Kleinstaat geben das Postmuseum und das FIS Ski- und Wintersportmusem. Wer sich für Gegenwartskunst interessiert, sollte das Kunstmuseum Vaduz besuchen. Auch das Regierungsviertel in Vaduz mit der anschließenden Fußgängerzone ist einen Besuch wert.

Zahlreiche Wanderwege locken

Wanderung zu den Drei Schwestern
Wanderung zu den Drei Schwestern / © Liechtenstein Marketing

Das gesamte Fürstentum wird von 400 km Wanderwegen durchzogen. Darunter anspruchsvolle Bergwanderungen wie der Fürstensteig, aber auch einfache Spaziergänge zum Steger See. Zudem gibt es viele Themenwege wie den Märchenweg, den Bienenlehrpfad und den Planetenweg. Außerdem gibt es die einmalige Möglichkeit, gemeinsam mit einem Adler auf Wanderschaft zu gehen.

Weitere sportliche Möglichkeiten

In Liechtenstein sind zudem zahlreiche Mountainbike- und Fahrradwege angelegt. Sportlich aktiv kann man sich auch in den Hallenbädern des Landes und im Seilpark im Forst bei Triesen betätigen.





Schönwetter-Tipps für Liechtenstein - Oberland
Schwimmbad Mühleholz
Bäder & Gesundheit
Schwimmbad Mühleholz
Spannendes Erlebnisbad mit Wasserrutsche, Wellenbad, ...
Erlebniswelt Neuguthof
Freizeitparks
Erlebniswelt Neuguthof
Die Erlebniswelt Neuguthof in Vaduz bietet ein breites ...
Seilpark im Forst in Triesen
Klettern
Seilpark im Forst in Triesen
Der Seilpark im Forst in Triesen bietet Kletterspaß ...
Schlechtwetter-Tipps für Liechtenstein - Oberland
Kunstmuseum Liechtenstein
Museen
Kunstmuseum Liechtenstein
Das Kunstmuseum Liechtenstein wurde im Jahr 2000 neu ...