Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Millstatt, Österreich

liegt auf 611 m

Wettervorhersage für Millstatt in / Kärnten
Montag, den 15.09.2014FrühMittagAbend

Prognose:
Ein anfangs recht sonniger Tag, besonders am Nachmittag aber dann wolkiger.

Wetter:
Temperatur:19°C15°C11°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
43%39%12%

Quelle: ZAMG

Millstatt am See

Im Bezirk Spittal an der Drau, in Kärnten, liegt die Gemeinde Millstatt. Sie grenzt an das Nordufer des Millstätter Sees und im Südwesten liegen die Nockberge.

Die Region um den Millstätter See war schon immer sehr beliebt. Jungsteinzeitliche, keltische und römische Funde belegen die lange Siedlungsgeschichte. Erste urkundliche Erwähnungen findet Millstatt bereits um die Mitte des 11. Jh.

Der Fremdenverkehr wurde bereits Ende des 19. Jh. ein bestimmender Faktor in der Wirtschaft der Gemeinde. Heute ist der Tourismus die wichtigste Triebfeder der Gegend. 1921 wurde Millstatt zum Kurort erklärt.

Besichtigungstouren im Ort

Die Sehenswürdigkeiten der Gegend bestehen hauptsächlich aus Kirchen und den Gründerzeit-Villen, die als Sommersitze errichtet wurden. Besuchen Sie die Pfarrkirche Hl. Johannes der Täufer, oder das Stiftsmuseum Millstatt, oder die alte Gerichtslinde, der Baum ist über dreihundert Jahre alt.

In Millstatt werden verschiedene Führungen angeboten, die Sie mit der Geschichte des Ortes bekannt machen. Auch Tagesfahrten mit dem Bus durch Kärnten können gebucht werden.

Sommersport- und spaß

Im Strandbad Millstatt kann man den Sommer schön gemütlich mit baden und sonnen verbringen oder aktiv mit Wassersport genießen. Schwimmen Sie im herrlichen Millstätter See, leihen Sie sich ein Ruder- oder ein Tretboot aus oder besuchen Sie die Tauchschule. Einen Beachvolleyball Platz gibt es auch. Das Angebot an abwechslungsreichen Aktivitäten am und im Millstätter See ist nahezu unerschöpflich.

Oder nutzen Sie den Ort als Ausgangsbasis für Wanderungen in die Gegend. Zahlreiche Themenwege - darunter auch Besonderheiten wie eine spirituell begleitete Pilgerwanderung - können Sie über das Tourismusbüro in Millstatt buchen. Wander- und Spazierwege rund um den See, Nordic Walking und Laufstrecken runden das Angebot ab.

Klettern können Sie im Hochseilgarten oder in den Bergen, bei der Reitschule am Ort kann man auch Ausritte buchen, man kann die Golfanlage nutzen, Tennisspielen und noch vieles mehr. Am Ende eines solchen aktiven Tages lockt das Erlebnisbad & Saunawelt Wasserparadies Millstatt mit Wellness- und Beauty-Anwendungen.


Schönwetter-Tipps für Millstatt
Pyramide und Feuerinsel im Millstätter See
Gewässer
Pyramide und Feuerinsel im Millstätter See
Begegnung am Kap An der Millstätter Seepromenade befindet ...
Seeberührungen am Millstätter See
Wassersport
Seeberührungen am Millstätter See
"Buchtenwandern" und "Zeit zu zweit" Aus eigener Kraft ...
Naturmoor Mooswald
Landschaften
Naturmoor Mooswald
Schöner werden durch Moor Schlammtreten im Feuchtbiotop ...
Schlechtwetter-Tipps für Millstatt
Granatium - Radentheim
Museen
Granatium - Radentheim
Im (Edel-)Stein liegt die Kraft Schon Noah soll seine ...
Benediktinerstift Millstatt
Religiöse Stätten
Benediktinerstift Millstatt
Hochkultur auf der Kulturhochburg Das Benediktinerstift ...
Stift Millstatt
Bauwerke
Stift Millstatt
Das Stiftsmuseum Millstatt präsentiert unter anderem ...