Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Schaffhausen

Höhenausdehnung: 404 m bis 645 m

Wettervorhersage für Schaffhausen in Schaffhausen / Ostschweiz
Freitag, den 09.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.

Wetter:
Temperatur:0°C5°C3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%10%5%

Quelle: ZAMG

Die Ferienregion am Rheinfall

Schaffhausen liegt ganz im Norden der Schweiz. Fast der gesamte Kanton befindet sich auf der rechten Seite des Rheins, der zum größten Teil die Grenze zwischen Schweiz und Deutschland bildet.

Zu den meistbesuchten Attraktionen der Umgebung zählt der Rheinfall, der größte Wasserfall Europas.

Schaffhausen – zauberhafte Stadt mit 171 Erkern

Am 10. Juli 1045 erhielt die "Villa Scafhusun" das Münzrecht und die Stadt wurde erstmals urkundlich erwähnt. Heute gehört Schaffhausen zu den besterhaltenen Städten aus dem Mittelalter. Da vorne um die Ecke, die Gasse hoch und unter dem Torbogen hindurch – wer sich aufmacht, die verwinkelten Gässchen, prächtigen Häuser mit ihren prunkvollen Erkern und die zahlreichen Brunnen zu entdecken, sieht sich unvermittelt um 1000 Jahre zurückversetzt. Und bisweilen scheint es, als ob das emsige Treiben und Gedränge, der Lärm und das Geklapper von anno dazumal noch heute in der Luft liege.

Der Rheinfall

Der Rheinfall ist ein grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150 m stürzen gewaltige Wassermassen über die Felsen hinunter - ist das ein Donnern und Rauschen! Am eindrücklichsten erlebt man die ganze Wucht dieses Schauspiels vom Rheinfallbecken aus. Nur Mut: Die Fahrt und den Aufstieg zum mittleren Felsen sollten man sich nicht entgehen lassen. Vom Schloss Laufen, das hoch über dem Rheinfall thront, führt ein Fußweg vorbei an den tosenden Wassermassen zur Plattform `Fischetz`.

Willkommen im Blauburgunderlandl

An drei von vier Rebstöcken im Kanton Schaffhausen wächst die Blauburgundertraube. Nach ihr haben die Weinproduzenten das Schaffhauser Blauburgunderland benannt. Denn sie stecken ihre ganze Kraft, ihr Können und ihre Liebe in die Pflege und Verarbeitung dieser edlen Sorte, auch als Pinot Noir oder Spätburgunder bekannt. Das heißt höchste Qualität, Vielfalt, Naturnähe und ein Erlebnis, das über den Wein hinausgeht. Das Schaffhauser Blauburgunderland lädt ein zu einer Entdeckungsreise. Einer Reise zu seinen Wurzeln, seinen Menschen, seinen Weinen und seinen vielen anderen Attraktionen.





Aktuelle Meldungen: Schaffhausen

24.06.2015, Schweiz, Tipp

Die schönsten Schlösser und Burgen in der Schweiz

Ein Programm für die ganze Familie: Beim Besuch von Schlössern und Burgen kommen Eltern und Kinder voll auf ihre Kosten. Wir stellen die schönsten Ausflugsziele in der Schweiz vor.


Schönwetter-Tipps für Schaffhausen
Rheinfall bei Schaffhausen
Naturparks
Rheinfall bei Schaffhausen
Der Rhein, ganz wild In den Schweizer Alpen entsprungen, ...
Schlechtwetter-Tipps für Schaffhausen
Bauwerke
Klosterkirche St. Georgen
Die Klosterkirche, erbaut um 1060, ist eine flach ...