Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Schlaiten, Österreich

liegt auf 876 m

Wettervorhersage für Schlaiten in / Tirol
Donnerstag, den 08.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.

Wetter:
Temperatur:1°C11°C4°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
2%5%1%

Quelle: ZAMG

Blick auf die katholische Pfarrkirche Hl. Paulus in Schlaiten
St. Paulus / © L.pedarnig, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Schlaiten ist eine 480 Einwohner zählende Gemeinde im Iseltal in Osttirol. Das Gemeindegebiet liegt fast vollständig auf einer Terrasse in 150 m Höhe. Das einst vom Bergbau geprägte Örtchen hat sich im Laufe der Jahre zu einem gemütlichen Ferienort entwickelt. Erstmals erwähnt wurde Schlaiten im Jahre 1299 unter dem Namen "Slaeten". Das Gebiet der Gemeinde erstreckt sich bis hinauf zu den Kämmen des Deferegger Gebirges bzw. der Villgratner Berge. Die direkte Nähe zum Naturpark Hohe Tauern macht Schlaiten zum idealen Ausgangspunkt zu den schönsten Zielen der Region.

Sehenswerte Gebäude in Schlaiten und Umgebung

Blick auf den reichverzierten Hochaltar von St. Paulus in Schlaiten
Hochaltar St. Paulus / © L.pedarnig, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Aufgrund seiner geringen Größe verfügt Schlaiten über nur wenige Sehenswürdigkeiten. Schon von Weitem fällt der aus dem 15. Jahrhundert stammende Turm der Pfarrkirche St. Paulus ins Auge, die einst Wallfahrtskirche "zu den 14 Nothelfern" war. Äußerlich beeindruckt ein Arkadengang mit den 14 Nothelfern westlich des Friedhofs, der um die Kirche herum angelegt wurde. Eine Besonderheit im Innern der Kirche ist der mit 14 Figuren besetzte barocke Hochaltar aus dem Jahr 1735.

Der kleine Ort Schlaiten ist der ideale Ausgangspunkt zu Sehenswürdigkeiten in den umliegenden Gemeinden. Von den vielen sehenswerten Kirchen und Kapellen gilt die Kirche St. Korbian auf einer Anhöhe bei Assling als eine der schönsten spätgotischen Kirchen Tirols. Der Archäologieraum Assling präsentiert historisch wertvolle Ausgrabungsstücke, die auf Gemeindegebiet gefunden wurden.

In Heinfels erwartet Besucher die mächtige Anlage der Burg Heinfels, die "als Königin des Pustertals" bezeichnet wird. Auch ein Besuch der ehemaligen Wehranlage des Schlosses Bruck samt Museum hoch über Lienz verfehlt seine Wirkung nicht. Nicht zu vergessen die Ruinen der bekannten Römerstadt Aguntum.

Ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt

Blick auf den Großglockner und ins Obere Ködnitztal
Oberes Ködnitztal / © Whgler, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Gemeinde Schlaiten lassen sich Land und Leute am besten kennenlernen. Ausgewiesene Wald- und Wiesenwege laden zu Wanderungen beispielsweise zur Hochschoberhütte, zum romantisch gelegenen Alkuser See oder in das wildromantische Gschlößtal mit seiner einzigartigen Gletscherwelt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern ein. Auch eine Tour ins Ködnitztal, einem der schönsten Täler Osttirols mit dem spektakulären Großglockner ist jede Anstrengung wert.

Besonders aktive Urlauber können sich beim Rafting, Mountainbiken, auf Kajak- oder Floßfahrten oder mehr oder weniger anspruchsvollen Bergtouren auspowern. Darüber hinaus werden in Schlaiten Touren mit Segway und Quad angeboten.

Echte Genießer kommen bei einem Ausflug zur Kaffeemanufaktur Assling auf ihre Kosten. Idyllisch gelegene Gebirgsseen im hinteren Michelbachtal unweit der Gemeinde Schlaiten, mit dem Oberen und Unteren Ganitzsee, dem Zagoritzsee und dem Bocksteinsee versprechen Erholung pur.



Schönwetter-Tipps für Schlaiten
Tristacher See
Gewässer
Tristacher See
Der Tristacher See liegt am Fuße der Lienzer Dolomiten ...
Rafting in Lienz
Wassersport
Rafting in Lienz
Auf der Isel bei Ainet geht es oft rasant zu: Eddy ...
Streichelzoo Moosalm
Naturparks
Streichelzoo Moosalm
Auf einer Höhe von 1.000 Metern liegt die Moosalm ...
Galitzenklamm bei Lienz
Wandern
Galitzenklamm bei Lienz
Die Galitzenklamm ist ein faszinierendes Naturschauspiel, ...
Schlechtwetter-Tipps für Schlaiten
Römische Ausgrabungsstätte Aguntum
Museen
Römische Ausgrabungsstätte Aguntum
Aguntum war die einzige römische Siedlung Tirols , ...
Filialkirche St. Georg
Religiöse Stätten
Filialkirche St. Georg
Mitten in den Tiroler Alpen liegt der Oberlienzer ...
Schloss Bruck in Lienz
Burgen & Schlösser
Schloss Bruck in Lienz
Schloss Bruck liegt in der Stadt Lienz und wurde auf ...
Heilquelle Aigner Badl
Bäder & Gesundheit
Heilquelle Aigner Badl
Wellness auf ursprüngliche Art: Im einzigen noch erhaltenen ...