Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Schwarzenberg, Österreich

liegt auf 700 m

Wettervorhersage für Schwarzenberg in / Vorarlberg
Montag, den 23.01.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:0°C1°C-2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
1%1%1%

Quelle: ZAMG

Schwarzenberg im Bregenzerwald

Im Bundesland Vorarlberg in Österreich liegt die Gemeinde Schwarzenberg auf einer Höhe von 700 Metern im Bezirk Bregenz. Südlich des Bodensees befindet sich der Ort mit seinen 1.800 Einwohnern mitten im Talkessel des Bregenzer Waldes.

Sehenswertes und Freizeitaktivitäten

In Schwarzenberg gibt es einen denkmalgeschützten Dorfkern. Auch die Pfarrkirche und das Heimatmuseum sind einen Besuch wert. Eine weitere Attraktion ist die Museumsbahn, deren Dampflok auch am Bahnhof Schwarzenberg hält. Für Aktivurlauber gibt es zahlreiche Rad- und Wanderwege.

Tipp: Die Schwarzenberger Festspiele

 Blick in den Festsaal der Schubertiade
Festsaal Schubertiade - © Schubertiade GmbH

"Festspielorte sind zuweilen Zufluchtsorte. Die Flucht in die oberflächlich besehen heile Welt um Schwarzenberg gehört dazu eben so wie die kontemplative Kulisse der Berge hinter dem Konzertsaal mit seiner bestechenden Akustik." Was einst in der FAZ über die Schubertiade zu lesen war, hat seine Gültigkeit bewahrt, und auch heute gilt die Veranstaltung als eines der bedeutendsten Schubert-Festivals überhaupt.

Die Festspiele wurden 1976 in Hohenems vom deutschen Bariton Hermann Prey gegründet. Seit 2001 ist das Festspiel in Schwarzenberg beheimatet. Sänger wie der Bariton Thomas Quasthoff oder der Countertenor Philippe Jaroussky gaben sich ebenso die Ehre wie die Pianisten Matthias Kirschnereit oder Christian Zacharias. Die Liste der Berühmtheiten ist lang, auch große Sänger und Kammermusikensembles kommen immer wieder gern hierher. Wer Karten für ein Konzert um 16 Uhr reserviert hat, kann hinterher getrost noch die sommerlichen Reize genießen, von denen Schwarzenberg viel zu bieten hat. Vorzugsweise lässt man sich im Biergarten nieder und genießt unter blühenden Kastanien feine Kalbsfilet-Medaillons an Pilzravioli.

Quelle und Copyright des Textes zur Schubertiade: © MERIAN aktiv / 2011 TRAVEL HOUSE MEDIA GmbH, München

Weitere Infos unter: http://www.schubertiade.at/



Schönwetter-Tipps für Schwarzenberg
Waldbad Enz
Bäder & Gesundheit
Waldbad Enz
Das Waldbad Enz in Dornbirn ist ein öffentliches Freibad ...
Bodensee - Deutsches Ufer
Gewässer
Bodensee - Deutsches Ufer
Der Bodensee ist mit seinen 535 km² der drittgrößte ...
Variantenreicher Aktivsport
Wassersport
Variantenreicher Aktivsport
Feel it! Manchem kanns nicht wild genug sein. Der ...
Naturschutzgebiet Rheindelta
Naturparks
Naturschutzgebiet Rheindelta
Das Naturschutzgebiet Rheindelta liegt am östlichen ...
Schlechtwetter-Tipps für Schwarzenberg
inatura Erlebnis Naturschau
Museen
inatura Erlebnis Naturschau
Natur, Mensch und Technik Die Idee zu einer modernen ...
Pfarrkirche Mariahilf
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Mariahilf
Die Pfarrkirche Mariahilf ist ein römisch-katholisches ...
Peterskirche Lindau
Bauwerke
Peterskirche Lindau
Die 1000 Jahre alte Peterskirche am Schrannenplatz ...
Burg Hohenbregenz
Burgen & Schlösser
Burg Hohenbregenz
An der Südwestflanke des Pfänders, des Hausbergs der ...