Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Sörenberg

Höhenausdehnung: 884 m bis 1165 m

Wettervorhersage für Sörenberg in Sörenberg / Zentralschweiz
Donnerstag, den 08.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
In Summe ein recht sonniger Tag mit Wolken am Morgen und gegen Abend zu.

Wetter:
Temperatur:8°C11°C8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%10%

Quelle: ZAMG

Das Ferienerlebnis

Der Ferienort Sörenberg liegt im Luzerner Hinterland in der Unesco Biosphäre Entlebuch auf 1165m. Der einmaligen Moorlandschaft mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt verdankt die Region die Auszeichnung als eines der weltweit 400 Biosphärenreservate. Für Familien und Naturfreunde ist die Region ein Highlight.

Ferien in Sörenberg bedeutet Natur erleben und leben in der Natur, teilhaben am Wunder der Tier- und Pflanzenwelt. Nirgends in der Schweiz gibt es so viele national geschützte Moore auf so engem Raum wie hier. Die Moorlandschaft ist durch den extremen Kontrast zwischen den sanften, runden Oberflächenformen der Moore und dem schroffen Relief der Schrattenfluh geprägt. Sörenberg und der 8 Kilometer entfernte Luftkurort Flühli bilden eine stark auf Familien ausgerichtete Feriendestination. Nebst einigen kleineren Hotels verfügt Sörenberg über ein besonders breites Angebot an Ferienwohnungen und Gruppenunterkünften. Im nahen Flühli überrascht ein restauriertes Jugendstil-Hotel.

Sommer

Die Menschen in den Alpentälern haben über Jahrhunderte die Gesetzmäßigkeiten der Natur beachtet und danach gehandelt. Ein wichtiges Angebot sind deshalb in der Biosphäre Entlebuch geführte Wanderungen zu Themen rund um den Lebensraum Natur: Karstwanderungen in der Schrattenfluh, Höhlenbesuche, Wildbeobachtungen am Brienzer Rothorn, Steinadler-Beobachtung, Heilkräuter und Giftpflanzen, Moorlandschaft und Sagenwelt sind die Themen einiger Führungen. Von Sörenberg führt eine Luftseilbahn auf das Brienzer Rothorn, beliebter Ausgangspunkt herrlicher Bergwanderungen. Hier trifft man auf die Dampfbahn, die von Brienz im Sommer hochfährt. Unterhalb des Rothorn-Gipfels liegt der Eisee. Der tiefblaue Bergsee ist ein Paradies für Sportfischer, Naturliebhaber und Wanderer.

In der idyllischen Kneippanlage Schwandalpweiher bei Fühli lassen sich Naturerlebnis und Wellness in der Moorlandschaft verbinden. Einen Adrenalin-Kick in der Höhe garantiert der Hochseilpark. Biker finden ein interessantes Routennetz. Auch Golfer haben Gelegenheit, ihrem Hobby zu frönen. Alphornkurse, Käseherstellung, Goldwaschen, Indianer-Plauschtage und vieles mehr ergänzen das Angebot.

Sörenberg-Flühli – das Wintersporterlebnis

Das Skigebiet am Fuße des bis 2.350 m hohen Brienzer Rothorns lädt ein zum Skifahren, Snowboarden, Carven, Langlaufen, Schlitteln oder Wandern, aber auch einfach zum Genießen und Erholen inmitten einer herrlichen Bergwelt. Das familienfreundliche Wintersportgebiet bietet auch eine Schneesportschule, zwei Schlittelwege und geführte Schneeschuhtouren. Im Skitourengebiet Schrattenfluh kommen Kenner ins Schwärmen. Sörenberg - Salwideli - Flühli verfügt über ein gut ausgebautes Loipennetz von 38 km. Alle Loipen sind für Klassisch und Skating gespurt.




Orte in der REGION