Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

St. Martin im Mühlkreis, Österreich

liegt auf 549 m

Wettervorhersage für St. Martin im Mühlkreis in / Oberösterreich
Sonntag, den 04.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist gering.

Wetter:
Temperatur:-4°C1°C-4°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%5%

Quelle: ZAMG

Umgeben von den sanften Hügeln der Mühlviertler Landschaft und eingebettet zwischen dem großen Donaustrom sowie dem wildromantischen Pesenbach liegt die Marktgemeinde St. Martin im Mühlkreis im Süden des Bezirks Rohrbach.

Wer Outdoor-Aktivitäten mag, der wird sich hier richtig wohlfühlen. Zahlreiche Wander-, Nordic Walking- und Mountainbikestrecken warten darauf, entdeckt zu werden. Der Donauradweg Passau-Wien ist ideal für Radfahrer und Skater.

Geographisch Interessantes bietet die „Erlebniswelt Granit“, der größte geologische Lehrpfad in Österreich. Hier kann man das Gestein, welches die Wirtschaft und Kultur der Region seit Jahrhunderten prägt, in all seinen Facetten entdecken. Auf Granit "baden" ist auch möglich, und zwar im Badesee "Resi Lacke", welcher auf einem ehemaligen Granitsteinbruch gelegen ist.

Für das kulinarische Wohl vor Ort sorgen mehrere Gasthäuser- und höfe, Kneipen und Bars mit Livemusik. Bierspezialitäten für jedermann kommen von der ältesten österreichischen Brauerei „Hofstetten“, die neugierige Besucher gerne empfängt.