Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Strengen am Arlberg, Österreich

liegt auf 1029 m

Wettervorhersage für Strengen am Arlberg in / Tirol
Freitag, den 09.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt weitgehend trocken.

Wetter:
Temperatur:-3°C6°C1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%3%10%

Quelle: ZAMG

Blick auf Strengen am Arlberg
Strengen am Arlberg / © Roland Mungenast, Wikimedia Commons

Die Gemeinde Strengen am Arlberg liegt im Westen des österreichischen Bundeslands Tirol, an der alten Römerstraße zwischen Landeck und dem Arlberg. Sie besteht aus einem Hauptort und mehreren Ortsteilen, die sich hauptsächlich am Nordhang des Stanzer Tals, entlang des Flusses Rosanna, erstrecken. Strengen hat etwa 1.200 Einwohner. Charakteristisch sind seine bajuwarischen Holzhäuser und romanischen Mauerhäuser. Dank seiner Lage an der Römerstraße kann der Ort auf eine lange Geschichte zurückblicken, gegründet wurde er etwa um 1000 v. Chr.. Im Mittelalter hieß die Gemeinde Rall, aus dem 18. Jahrhundert ist der Name Gstreng überliefert. Mit dem Bau der Arlbergbahn erhielt die Ortschaft ihren heutigen Namen.

Sehenswertes in Strengen am Arlberg

Innenraum der katholischen Pfarrkirche St. Martin in Strengen am Arlberg
St. Martin / © Rudolfo56, Wikimedia Commons

Bis heute ist das Ortsbild von historischen Bauten geprägt, die den Besucher in frühere Jahrhunderte entführen. Entlang der Römerstraße gibt es viele kleine Kapellen zu entdecken, die reich an Holzschnitzereien sind. Unter Denkmalschutz stehen außerdem die Kirche St. Martin, die Wallfahrtskapelle Mariahilf sowie das Pfarrhaus und das Aufnahmsgebäude der Arlbergbahn, beides Bauwerke aus dem 19. Jahrhundert. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Rosannabrücke, eine Balkenbrücke aus dem Jahre 1764.

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Blick auf die Balkenbrücke Rosannabrücke bei Strengen am Arlberg
Rosannabrücke / © Franz Geiger, Wikimedia Commons

Umgeben von einer malerischen Bergkulisse, eignet sich Strengen am Arlberg ideal für lange Wanderungen. Als Ziele locken die umliegenden Berghänge und -gipfel mit ihren kühlen Wäldern und sonnigen Almen wie der Dawin Alm. Zum Wandern durch abwechslungsreiche Landschaften laden u. a. der Wiesenweg und der WunderWanderWeg ein.

Für Freunde des Klettersports bietet die Gemeinde ebenfalls attraktive Möglichkeiten wie den Klettergarten in der Schnanner Klamm und den Arlberger Klettersteig. Auf Mountainbiker wartet ein dichtes Wegenetz von insgesamt 200 Kilometern Länge.

Ausflüge in die Umgebung

Hoch über Strengen thronen Berggipfel wie der 1.793 m hohe Arlberg, der viele Möglichkeiten zum Wandern, Mountainbiking und Klettern bietet. Am Arlberg führt z.B. der Jakobsweg Tirol entlang, der bei Wanderern und Pilgern gleichermaßen beliebt ist. Empfehlenswerte Ausflugsziele sind das 10 km von Strengen am Arlberg entfernte Landeck und das 15 km entfernte St. Anton am Arlberg.



Schönwetter-Tipps für Strengen am Arlberg
Zammer Lochputz
Gewässer
Zammer Lochputz
Vorbei an einer Hängebrücke zu einer alten verfallenen ...
Waldweiher Fliess-Landeck
Wassersport
Waldweiher Fliess-Landeck
Trinkwasserqualität und garantierte Ruhe und Entspannung ...
Hanauer Klettersteig
Klettern
Hanauer Klettersteig
Toller Schluchtenweg in den Lechtaler Alpen Der Hanauer ...
Schlechtwetter-Tipps für Strengen am Arlberg
Schloss Museum Landeck
Burgen & Schlösser
Schloss Museum Landeck
Das Schloss Museum Landeck im Tiroler Oberland Das ...
Bäder & Gesundheit
Erlebnisbad Aqua Nova
Auch bei schlechtem Wetter bietet Steeg genügend Alternativen, ...