Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Stresa, Italien

liegt auf 200 m

Wettervorhersage für Stresa in / Piemont
Donnerstag, den 08.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:5°C10°C8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%2%

Quelle: ZAMG

Stresa - Ein Kurort, der nicht nur Erholung verspricht

Der Kurort Stresa liegt in der piemontesischen Provinz Verbano-Cusio-Ossola, am Westufer des Lago Maggiore. Beliebt ist der Ort bei Touristen vor allem als Badeort und als Ausgangspunkt für einen Besuch auf den Borromäischen Inseln.

Die Borromäischen Inseln bestehen aus mehreren Inseln, besichtigen kann man die größte Insel Isola Madre, die Isola Bella mit Barockschloss und herrlichem Garten und die Isola dei Pescatori, auf der sich ein Fischerdorf befindet.

Beim Spaziergang durch Stresa lockt vor allem die Seepromenade am Lago Maggiore und die prachtvollen Bauten der Stadt. Ein Beispiel für die erstklassige Architektur ist die Villa Pallavicino. Sehenswert ist vor allem der Park der Villa: Hier gibt es einen botanischen Garten, einen Zoo und eine Auffangstation für verletzte Tiere.

Naturfreunde kommen in der Umgebung auf ihre Kosten. Eine Wanderung am Ufer entlang, oder in das Landesinnere, ist die ideale Erholung. Zum höchsten Punkt der Umgebung, dem 1.491 Meter hohen Monte Mottarone führt eine Seilbahn. Von oben hat man eine tolle Aussicht auf die Berge und die umliegenden sieben Seen.



Schönwetter-Tipps für Stresa
Botanische Gärten der Villa Taranto
Bauwerke
Botanische Gärten der Villa Taranto
Die Botanischen Gärten der Villa Taranto mit rund ...
Isole Borromee
Landschaften
Isole Borromee
Die Borromäischen Inseln sind Binneninseln im italienischen ...
Schlechtwetter-Tipps für Stresa
Palazzo Borromeo
Museen
Palazzo Borromeo
Der Palazzo Borromeo (auch Palazzo Madre genannt) ...
Santa Caterina del Sasso
Religiöse Stätten
Santa Caterina del Sasso
Das Kloster Santa Caterina del Sasso ist eines der ...