Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Thunersee

Höhenausdehnung: 560 m bis 1123 m

Wettervorhersage für Thun in Thunersee / Berner Oberland
Samstag, den 03.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.

Wetter:
Temperatur:1°C4°C1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%30%20%

Quelle: ZAMG

Leben und genießen am Thunersee

Das Thunersee-Gebiet beginnt im Westen an der Schnittstelle zum Berner Mittelland, im "Aaretal" vor den Toren der historischen "Hauptstadt" des Berner Oberlands – Thun. Im Osten reicht es an Interlaken, die zweite berühmte Metropole des Berner Oberlandes. Eingerahmt wird die Ferienregion von malerischen Ferienorten am und über dem Thunersee und einigen der grandiosesten Aussichtspunkte der Schweiz: Niederhorn, Niesen und Stockhorn - nur um die mit Bergbahnen erreichbaren zu nennen.

Entsprechend auch das Panorama: Nach Westen reicht der Blick bis in die Franches Montagnes des Jura, nach Norden sieht man bis in den Schwarzwald, und der Süden wird vom berühmten Alpen-Dreigestirn dominiert: Eiger, Mönch und Jungfrau.

Sport

Die Thunerseegegend bietet sich als Wandergebiet geradezu an. Natürlich bieten sich auch unzählige Möglichkeiten für Mountainbiker, Sportkletterer, Bergsteiger oder Tennisspieler. Wer es etwas beschaulicher liebt, badet, fischt, spielt Golf, reitet oder genießt eine Radwanderung auf dem gut ausgebauten Radnetz der Region. Sport treiben kann man auch am und auf dem See. Neben den Wassersportangeboten wie Segeln, Surfen, Tauchen bietet die Region eine Reihe weiterer Top-Sportveranstaltungen. Nicht nur Spitzenspiele der Super-League im Fussball und Handball kann man in Thun bestaunen, sondern auch Radsportanlässe.

In der Ferienregion Thunersee befinden sich zahlreiche Wintersportgebiete, die sich besonders für Familienferien eignen. Kleine, aber feine Skigebiete liegen in Krattigen, Heiligenschwendi, Heimenschwand, Innereriz, Schwanden und Sigriswil. Tolle Möglichkeiten bietet das Niederhorn, eine Sonnenterrasse über dem Thunersee, wo Skifahren, Snowboarden, Winterwandern und Schlitteln Trumpf sind. Dank der zentralen Lage der Region Thunersee erreicht man in kurzer Zeit alle klassischen Wintersportgebiete im ganzen Berner Oberland.

Schweizerisches Gastronomiemuseum

Das kleinste Kochbuch der Welt lässt sich im Schweizerischen Gastronomiemuseum in Thun bestaunen, das älteste der über 5.000 Kochbücher aus aller Welt stammt aus dem Jahre 1545. Im dortigen kulturellen Gedächtnis der Gastronomie und Hotellerie sowie der Ess- und Trinkkultur im Allgemeinen, bleiben keine Wünsche offen in Bezug auf gastronomische Spezialitäten. Wer es gleich selber probieren möchte, hat die Gelegenheit, dies im Gourmet-Restaurant Arts mit Bistro zu tun. Dies alles findet man in einem der schönsten Schlösser am Thunersee, im Schloss Schadau. Es wurde in einem Park am See mit Blick auf die Berner Alpen im Jahre 1850 erbaut.




Orte in der REGION

Schönwetter-Tipps für Thunersee
Gewässer
Thuner See
Gletscher und südliches Flair, schneebedeckte Gipfel ...
Schlechtwetter-Tipps für Thunersee
Museen
Thun-Panorama
Zwischen 1809 und 1814 arbeitete der Künstler Marquard ...
Bauwerke
Schloss Schadau Thun
Idyllisch liegt der Herrensitz in einer englischen ...