Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Traunstein (Chiemgau), Deutschland

liegt auf 591 m

Wettervorhersage für Traunstein (Chiemgau) in / Bayern
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:0°C7°C2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%10%

Quelle: ZAMG

Traunstein liegt in Oberbayern und ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Nur zehn Kilometer östlich des Chiemsees und 15 Kilometer von den Chiemgauer Alpen entfernt, ist Traunstein der Hauptort des Chiemgaus.

Alte Salzmetropole – Modernes Herzstück des Chiemgaus

Der Salzhandel brachte der Stadt in früherer Zeit den Wohlstand, die letzte Saline wurde erst 1912 geschlossen. Die Salinenkapelle, die größte Kapelle Deutschlands, verweist noch immer auf die Bedeutung des Salzes.

Viele weitere Sehenswürdigkeiten gibt es in der alten Stadt zu bewundern. So kann man noch Reste der Stadtbefestigung wie das Löwentor oder Teile der Stadtmauer besichtigen. Auf dem Stadtplatz steht die Pfarrkirche St. Oswald, in der Joseph Ratzinger seine Primiz feierte. Im Inneren findet man reichhaltige neobarocke Stuckaturarbeiten. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Jocklturm, der 1998 wieder aufgebaut wurde, nachdem er im Stadtbrand von 1851 zerstört worden war. Sehenswert ist auch der Lindbrunnen, der bereits seit 1526 den Stadtplatz ziert und das Eisenbahnviadukt über der Traun, den Fluss, der durch Traunstein fließt.

Bei schlechtem Wetter locken die vielen Museen der Stadt: So findet man in Traunstein das erste Katzenmuseum in Deutschland, außerdem gibt es ein Heimatmuseum, ein Spielzeugmuseum, ein Druckereimuseum und im Hofbräuhaus ein Brauereimuseum. Zeichnungen, Holzschnitte und andere Kunstwerke werden in der Städtischen Galerie gezeigt.

Traunstein ist die Einkaufsstadt der Region. In der Innenstadt finden sich viele Boutiquen und kleinere, traditionsreiche Geschäfte. Die überregionalen Handelsketten sind in den Gewerbegebieten außerhalb der Stadt angesiedelt.

Sport und Freizeit

In der Umgebung von Traunstein finden sich zahlreiche Rad- und Wanderwege. Ein gutes Ausflugsziel ist der Hochberg, einer der schönsten Aussichtspunkte des Chiemgaus. Außerdem gibt es in Traunstein ein Erlebnisbad mit Rutsche, Schwimmkanal und Beachvolleyball-Feld, mehrere Kegelbahnen, einen Kletterturm und ein Tennis- und Squashcenter.

Zur Förderung der Gesundheit lohnt ein Besuch der Kneipp-Anlagen der Stadt und des Trimmpfads.



Schönwetter-Tipps für Traunstein (Chiemgau)
Badepark Inzell
Bäder & Gesundheit
Badepark Inzell
Der Badepark Inzell ist eine 35.000m² große Badelandschaft ...
Tüttensee
Gewässer
Tüttensee
Der Tüttensee bei Grabenstätt liegt ein wenig verborgen ...
Freizeitpark Ruhpolding
Freizeitparks
Freizeitpark Ruhpolding
Der Freizeitpark Ruhpolding bietet Freizeitvergnügen ...
Schlechtwetter-Tipps für Traunstein (Chiemgau)
Kirchner-Skulpturen
Museen
Kirchner-Skulpturen
Pavolding ist ein beschaulicher kleiner Ort nördlich ...
Kloster Maria Eck
Religiöse Stätten
Kloster Maria Eck
Das Kloster Maria Eck bei Siegsdorf beherbergt Mönche ...
Kloster Seeon
Bauwerke
Kloster Seeon
Das Kloster Seeon liegt auf einer kleinen Halbinsel ...
Vita Alpina Ruhpolding
Bäder & Gesundheit
Vita Alpina Ruhpolding
Das Vita Alpina in Ruhpolding ist ein großes Erlebnisschwimmbad ...