Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Waadtländer Alpen

Höhenausdehnung: 415 m bis 1450 m

Wettervorhersage für Villars-sur-Ollon in Waadtländer Alpen / Genferseegebiet
Sonntag, den 04.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:-2°C0°C0°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%25%20%

Quelle: ZAMG

Entdeckungswelten zwischen Seen und Bergen

Die Waadtländer Alpen erheben sich im Gebiet nord-östlich des Genfersees. Höchster Berg ist mit 3.200 Metern Les Diablerets. Von Frühling bis Herbst bieten sich Dank Bergbahnen ideale Bedingungen für Wanderer, Mountainbiker und Flieger, im Winter für Skifahrer.

Die Ferienorte in den Waadtländer Alpen haben es alle auf ihre Art verstanden, sich eine eigene Identität zu schaffen - durch den Erhalt ihres Kulturerbes und der Umwelt, aber auch durch den Aufbau leistungsfähiger Infrastrukturen und Einrichtungen. So haben sie heute gleich mehrere Trümpfe in der Hand. Sie bilden nicht nur einen spektakulären Rahmen für den Sommer- und Wintersport, sondern auch die Kulisse für grandiose Kulturereignisse. Von Natur aus großzügig, bieten sie Familien einen herzlichen Empfang und zeigen sich auch bei der Durchführung von Seminaren und Kongressen von ihrer besten Seite.

Aigle

Aigle, ein historisch bedeutsamer Ort, dessen Ursprünge auf die Bronzezeit zurückgehen, ist heute ein gastfreundliches Städtchen, umgeben von Rebgebieten, deren Ruf bekanntermaßen ausgezeichnet ist. Dieser zum Verweilen einladende Ort ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Berge, und zwar sowohl im Sommer als auch im Winter.

Das Fontaine-Quartier bildet eine Welt für sich, mit seinem besonderen gesellschaftlichen Leben und seinen Traditionen. Im Schloss aus dem 12. Jahrundert ist das Waadtländer Weinbau- und Weinmuseum untergebracht. In ihm finden im weiteren zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt. An der Rue Jérusalem, einer malerischen Pflastersteinstraße, stehen alte Häuser, die durch Laubengänge miteinander verbunden sind. Bewunderswert sind auch der Marktplatz und das Stadthaus, die Place du Centre und der Zeitglockenturm. Die Rue du Bourg (Fussgängerzone) ist ein allseits beliebtes Einkaufszentrum.

Château-d'Oex / Rougemont

Das Pays-d`Enhaut - Eine Landschaft zum erleben und unvergessliche Ferien zu verbringen. Ein Wanderparadies für Familien auf der Suche nach Erlebnissen. Auf La Braye können Alle Abenteurer werden, sei es auf dem Mike Horn Family Trail, beim beschreiten des Ameisenpfades, beim Berg hinunter sausen mit dem Mountainbike oder mit dem Trottinett, oder beim gleiten entlang der 150 Meter langen Tyrolienne. Sogar die Kleinsten können sich auf dem Spielplatz austoben, niemand wird sich langweilen. Von Rougemont aus, stehen Ihnen das ganze Jahr hindurch die Bergbahnen zur Verfügung, die Sie direkt auf den Videmanette-Gipfel führen. Im Winter, genießen Skifahrer und Snowboarder wunderbare Pisten und Schlittelfahrer schöne Wege.

In einer der größten Käse-Regionen der Schweiz schmeicheln Käsespezialitäten und einheimische Produkte dem Gaumen.

Les Diablerets

Im Herzen der Waadtländer Alpen liegt mitten in der unberührten Natur die Ortschaft Les Diablerets am Fuße eines riesigen Gebirgsmassivs mit einem der schönsten Gletscher der Schweiz.

In nur wenigen Minuten taucht der Besucher in eine andere Welt ein, fernab vom hektischen Stadtleben. Dabei erweist sich Les Diablerets einerseits als uriges Bergdorf, andererseits als moderner Urlaubsort im Aufschwung.

Der Winter bietet hier grenzenlosen Spaß im Schnee auf den insgesamt 150 km Skipisten und Wegnetzen für Schneeschuhwanderungen, Winterspaziergänge und Schlittenfahrten, Eislaufbahnen und vielem mehr. Der Sommer lässt sich auf Wanderungen, Mountainbike-Touren, auf einer Via Ferrata, beim Schneebus, Alpine Coaster und Schlittenhundefahrten auf dem Gletscher und bei diversen Abenteuersportarten voll auskosten.

Leysin

In einer Höhe von 1.263 m gelegen, erfreut sich Leysin einer außerordentlich sonnigen Lage und bietet folglich das ganze Jahr über eine sehr breite Palette von Aktivitäten an. Ausbildungsmöglichkeiten von hoher Qualität können an internationalen Schulen und Universitäten von ausgezeichnetem Ruf in Anspruch genommen werden. Hunderte von jungen Leuten aus der ganzen Welt studieren in Leysin, einem Dorf von internationalem und kosmopolitischem Charakter.

Les Mosses

Ein Familienurlaubsort voller Charme im Herzen der Waadtländer Alpen auf 1.450 m Höhe. Dank der bevorzugten Lage auf einem strategischen Alpenpass bietet diese Region während der ganzen Wintersaison optimale Schneeverhältnisse. Die 40 km Skipisten der Hochebene von Les Mosses-La Lécherette sind von zahlreichen, nahe gelegenen und kostenfreien Parkplätzen leicht zugänglich. Naturliebhaber können auf den schönsten, sorgfältig angelegten Langlaufloipen der Region die weite Landschaft genießen .

In der Sommersaison verfügt das Gebiet über ein großes Netz ausgeschilderter, gut unterhaltener Fuss- und Mountainbikewege, das Wanderern und Naturliebhabern unzählige Möglichkeiten bietet, in die Weite der Natur zu entfliehen. Neu ist der Multisportplatz für Tennis, Basketball oder Unihockey. Nicht zu vergessen ist der `Pic Vertical`, DAS Rendez-vous der Sportler, ein vertikaler Aufstieg zum Pic Chaussy.

Villar Gyron

Auf 1.300 m erwartet den Gast jegliches Urlaubsvergnügen, idyllisch umrahmt mit einem einzigartigen Panorama das sich vom Genfersee bis zum Mont-Blanc erstreckt. Vom Juni bis Oktober gibt es 300 km markierte Pfade und 150 km Mountainbike-Wege, 3 Bergseen und ein Golfplatz mit 18 Löchern enthüllt.

Im Winter verbinden unsere 225 km Skipisten 3 Täler und 5 Ferienorte bis hin zu einem Gletscher auf 3.000 Meter. Kunsteisbahn, Platz für Skifahr-Anfänger im Ortszentrum, Schlittenpiste und Teleski, Schneeschuhwandern, Zahnradbahn, Sportscenter und Winterwanderungen, sind erstklassige Alternativen für die willkommenen Nichtskifahrer.





Hotel-Tipps
Waadtländer Alpen
Hotel
Hotel Les Sources
ab € 76,– pro Tag
Les Diablerets – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schlechtwetter-Tipps für Waadtländer Alpen
Bauwerke
Château d'Aigle
Im 12. Jahrhundert errichteten die Grafen von Savoyen ...