Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Walderbach, Deutschland

liegt auf 369 m

Wettervorhersage für Walderbach in / Bayern
Montag, den 05.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
In Summe ein recht sonniger Tag mit Wolken am Morgen und gegen Abend zu.

Wetter:
Temperatur:-5°C-3°C-2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%30%25%

Quelle: ZAMG

Walderbach in der Oberpfalz

Walderbach ist eine Gemeinde in der Oberpfalz im Kreis Cham mit etwa 2.000 Einwohnern. Die Gemeinde besteht aus Walderbach sowie den Dörfern Abtsried, Haus, Kirchenrohrbach, Katzenrohrbach und Dieberg und zahlreichen kleineren Weilern.

Entstanden ist der Ort zwischen Regensburg, Schwandorf und Cham durch die Klostergründung im 12. Jahrhundert. Zunächst gründete der Regensburger Burggraf Heinrich I. hier ein Augustinerstift, das sein Sohn Otto I. wenige Jahre später in ein Zisterzienser-Kloster umwandelte.

Beliebtes Reiseziel für Angler, Wanderer und Radfahrer

Blick auf das Kloster Walderbach
Kloster Walderbach / © Mboesch, Wikimedia Commons

Die Gemeinde und das überregional bekannte, ehemalige Zisterzienser-Kloster liegen am Regen, einem Nebenfluss der Donau. Der mit 165 km längste Fluss der Oberpfalz entspringt in der nahen Tschechischen Republik. Der mittlere Regen ist bei Anglern sehr beliebt, die in und um Walderbach zum Beispiel die zahlreich vorkommenden Hechte, Schleie und Welse, auch Waller genannt, fischen.

Wanderer nutzen die gut ausgeschilderten Wege, um den nahen Nationalpark Oberer Bayerischer Wald zu entdecken. Radfahrer erkunden die Region auf dem 140 km langen Nationalpark-Radweg oder dem Regentalweg. Familien mit Kindern finden in der Gemeinde auch einen Ponyreithof und Badestellen.

Museum, Gartenbau und Musik im ehemaligen Kloster

Der Barocksaal der ehemaligen Abtei Walderbach dient heute als Veranstaltungsort: Heimatfeste, klassische Konzerte und Chortreffen finden hier statt. Das volkskundliche Kreismuseum Cham in den früheren Klostergebäuden gibt einen Überblick über die von Landwirtschaft und Holzeinschlag geprägte Geschichte und Kultur der Region.

Das Innere des Kirchenschiffs der Klosterkirche Walderbach
Kirchenschiff der Klosterkirche / © Stephan Komb, Wikimedia Commons

Der Klosterkomplex bietet Besuchern einen interessanten Einblick in verschiedene Epochen der Architektur: von der romanischen Hallenkirche aus der Gründungszeit über den Turm im Rokoko-Stil bis zum Chorraum aus dem Barock. Die ehemalige Klosterkirche und heutige Pfarrkirche Walderbach gilt mit ihren mächtigen Säulen als erste Kirche der Zisterzienser, die ohne Querschiff auskommt.

Am Kloster finden Besucher auch den Kreislehrgarten. Er veranschaulicht verschiedene Konzepte von Nutz- und Ziergärten. Engagierte Hobbygärtnerinnen finden hier wertvolle Anregungen.



Schönwetter-Tipps für Walderbach
Schlechtwetter-Tipps für Walderbach
Kloster Walderbach
Religiöse Stätten
Kloster Walderbach
Das Kloster Walderbach, eine ehemalige Zisterzienserabtei ...
Burg Falkenstein
Burgen & Schlösser
Burg Falkenstein
Oberhalb des Orts Falkenstein thront weithin sichtbar ...