Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Weißenstadt, Deutschland

liegt auf 630 m

Wettervorhersage für Weißenstadt in / Bayern
Mittwoch, den 26.04.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Zunächst schneit es, im Tagesverlauf mischt sich aber immer mehr Regen dazu.

Wetter:
Temperatur:1°C3°C3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
100%100%90%

Quelle: ZAMG

Weißenstadt am Weißenstädter See
Weißenstadt am See / © Pfalzer, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Weißenstadt ist eine Stadt im Landkreis Wunsiedel in Oberfranken. Gelegen auf der Hochebene des Fichtelgebirges, gliedert sie sich in 21 Stadtteile. Die Einwohnerzahl der Ortschaft beläuft sich derzeit auf rund 3.380 Einwohner. Die vielen verschiedenen Freizeitmöglichkeiten sowohl für Kinder als auch Erwachsene machen den Urlaub in und um Weißenstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Geographie und Geschichte

Weißenstadt ist ein Erholungsort in Nordbayern. Gelegen im Herzen des Naturparks Fichtelgebirge, befindet sich die Stadt im Tal der Eger am Weißenstädter See. Die Uferpromenade eignet sich hervorragend für Wanderungen und Spaziergänge durch die einmalige Naturlandschaft. Eine Vielzahl an Therapien und Wohlfühlanwendungen vervollständigt das Angebot des Erholungsorts.

Urkundlich erstmals erschien er unter dem Namen "Weißenkirchen". Einst gehörte er zum Herrschaftsbereich der unweit gelegenen Burg Rudolfstein der Herren von Hirschberg. Kurz darauf geriet die Burg inklusive des darunter gelegenen Orts in die Hände des Klosters Waldsassen.

Weißenstadt erlangte hauptsächlich durch Zinnbergbau und Zinnverarbeitung größere Bedeutung. Ebenfalls erwähnenswert sind die hier übliche Waldbienenzucht sowie Bergkristallförderung. 1613 wurde Weißenstadt Sitz eines markgräflichen Richteramtes. 1818 schließlich entstand die heutige politische Gemeinde.

Sehenswertes in Weißenstadt

Stadtkirche St. Jakobus in Weißenstadt
St. Jakobus / © PeterBraun74, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Klein, malerisch und verträumt lockt Weißenstadt mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Die Scheunen und Vorratskeller unter Denkmalschutz sind ebenso sehenswert wie die innenarchitektonisch beeindruckende Stadtkirche St. Jakobus. Enge Gassen und romantische Straßenzeilen sind unverwechselbare Charakteristika der Kleinstadt.

In einer der ehemaligen Scheunen befindet sich heute eine Informationsstelle des Naturparks Fichtelgebirge über den Fluss sowie das Biotop Eger.

Keller der Kellerwelt Weißenstadt
Kellerwelt / © PeterBraun74, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Der zwischen See und Altstadt gelegene Kurpark auf dem ehemaligen Gelände der Steinschleiferei Erhard Ackermanns, die ebenfalls absolut sehenswert ist, bietet zahlreiche Gelegenheiten zum Verweilen und Entspannen.

Ebenfalls erwähnenswert ist die Weißenstädter Kellerwelt, ein unterirdisches Lager- und Erdkellersystem mit 130 Lagerräumen. Die Keller bilden ein Labyrinth aus Gängen und Lagerräumen, das bislang noch nicht systematisch erfasst ist.

Ausflüge in die Natur der Umgebung

Naturdenkmal Rudolfstein bei Weißenstadt
Rudolfstein / © Jaypee, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Die Burgruinen und Naturdenkmäler Waldstein und Rudolfstein locken mit eigenartig geschichteten Felsformationen. Von hier aus hat man eine einzigartige Aussicht auf den Weißenberger See.

Die als Rotes Schloss bezeichnete Ruine der Waldsteinburg stammt aus dem 14. Jahrhundert. Auf dem nordöstlichen Gipfel des Fichtelgebirges befindet sich ein bekannter und beliebter Aussichtsturm.

Der 50 Hektar große Weißenstädter See, gelegen am Rande von Weißenstadt, ist das ideale Freizeitparadies für Menschen mit Hang zur Bewegung in wundervoller, geschützter Natur. Ob baden, angeln, surfen oder segeln – hier findet sich eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und –möglichkeiten, darunter auch Basketball und Beachvolleyball. Der Seeweg eignet sich zum Radfahren, Inlineskaten und Spazierengehen.



Schönwetter-Tipps für Weißenstadt
Naturparks
Auenpark
Vom Brachland zum Erholungsgebiet Im Jahr 2007 wurde ...
Höhenweg im Fichtelgebirge
Wandern
Höhenweg im Fichtelgebirge
Der Höhenweg - denkmalgeschützte Granitfelsen von ...
Schneeberg
Landschaften
Schneeberg
Der Schneeberg ist mit 1.051 Metern der höchste Berg ...
Schlechtwetter-Tipps für Weißenstadt
Besucherbergwerk Gleissinger Fels
Museen
Besucherbergwerk Gleissinger Fels
Das Silbereisenbergwerk Gleissinger Fels Metalle und ...