Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Wengen, Schweiz

liegt auf 1274 m

Wettervorhersage für Wengen in / Berner Oberland
Dienstag, den 23.09.2014FrühMittagAbend

Prognose:
Ein strahlend schöner Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:0°C14°C9°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
16%6%8%

Quelle: ZAMG

Sommerurlaub im schönen Wengen

Der Ferienort Wengen liegt im Berner Oberland zu Fuße des Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau. Auf einer windgeschützten Sonnenterrasse gelegen, garantiert das Dorf mit seinen vielen Chalets eine besonders lange Sonnenscheindauer. Ideale Voraussetzungen für einen Sommerurlaub in den Schweizer Alpen!

Der autofreie Ort ist ein günstiger Ausgangspunkt für Ausflüge in der Jungfrauregion. Auch für Wanderer und Bergsteiger ist Wengen ein reizvoller Urlaubsort. Über 500 Kilometer markierte Wanderwege führen durch die Region, wie zum Beispiel der Panoramaweg zwischen Wengen und der Kleinen Scheidegg. Dort ist der Ausblick auf das imposante Bergmassiv von Eiger, Mönch und Jungfrau besonders eindrucksvoll. Kletterer versuchen sich in der Eiger-Nordwand an den spektakulärsten und schwierigsten Kletterwänden der Welt, Gleitschirmflieger schweben über das Lauterbrunnental und beim River-Rafting wird man den Gewalten der Bergflüsse ausgesetzt.


Hotel-Tipps
Wengen
Hotel
Hotel Bellevue
ab CHF 107,– pro Tag
Wengen – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Sunstar Hotel Wengen
ab CHF 123,– pro Tag
Wengen – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Hallenbad
Hotel
Hotel & Residence Bernerhof
ab CHF 73,– pro Tag
Wengen – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Wengen
Alpbachschlucht am Hasliberg in Meiringen
Landschaften
Alpbachschlucht am Hasliberg in Meiringen
Die Alpbachschlucht liegt zwischen Meiringen und Hasliberg ...