Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Wengen (La Val), Italien

liegt auf 1348 m

Wettervorhersage für Wengen (La Val) in / Südtirol
Freitag, den 02.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.

Wetter:
Temperatur:-2°C0°C-3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
40%25%20%

Quelle: ZAMG

Wengen - Bergwiesendorf in den Dolomiten

Blick auf den Ort Wengen
Wengen / © Svickova, Wikimedia Commons

Wengen oder auch La Val ist eine Gemeinde mit knapp 1.500 Einwohner im Gadertal. Sie liegt am Fuße der Kreuzkofelgruppe in den Dolomiten. Zusammen mit vier anderen Orten gehört Wengen zu den fünf Gemeinden des Gadertals, in denen ladinisch gesprochen wird.

Wengen blickt auf eine lange Schürfbaugeschichte zurück, denn hier wurde im 16. Jahrhundert Eisenerz und Silber abgebaut. Auch der Schutzpatronin der Bergleute, der Heiligen Barbara, wurde im Jahr 1491 eine Kapelle gewidmet.

Im 19. Jahrhundert war Wengen vor allem wegen seines Heilbads bekannt. Das Schwefelbad mit seinem radioaktiven Wasser soll gegen Skorbut geholfen und Krankheiten wie Rheuma vorgebeugt haben. Mittlerweile ist das Bad geschlossen und wird nur noch als Gasthof betrieben.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert in La Val sind vor allem die Kirchen und Kapellen. Neben der Kapelle der Heiligen Barbara, die gleichzeitig auch das Wahrzeichen des Orts ist, ist auch die Pfarrkirche Heiliger Genesius sehr interessant. Außerdem gibt es überall Kreuze und kleine Kapellen am Wegesrand.

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

See im Naturpark Fanes-Sennes-Prags mit der Croda Rossa Gruppe
Naturpark Fanes-Sennes-Prags / © Pierluigimiglioli, Wikimedia Commons

La Val liegt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Der 1980 gegründete Regionalpark verteilt sich auf eine Fläche von 25 Hektar. 2009 wurde er Teil des UNESCO Welterbes Dolomiten.

Hier gibt es ausgedehnte Almen und Hochebenen inmitten der Südtiroler Dolomiten. Viele Wälder mit Lärchen, Zirben oder Silikatfichten laden zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Außerdem sind hier über 60 Vogelarten heimisch.

Eine besonders schöne Wanderung führt über den 6 km langen Weg „Roda de Armentara“, der vor allem im Frühjahr lohnenswert ist. Nach ca. einer Stunde Gehzeit erreicht man die Armentara-Wiesen, auf denen im Frühling Schwefelanemonen, Trollblumen oder Enzian blühen.

Südtirols erstes Wanderdorf

Seit dem Sommer 2015 ist Wengen das erste zertifizierte Wanderdorf Südtirols. Die Bergkulisse der Südtiroler Dolomiten macht Wanderungen besonders beeindruckend. La Val bietet drei ausgezeichnete Wanderwege.

Tru de Paisc

Der Spaziergang führt durch das Bergwiesendorf Wengen und vermittelt auf ca. 40 Minuten Kunst und Kultur des Dorflebens.

Roda dles Viles

Ladinische Bauernhöfe in Wengen
Ladinische Bauernhöfe / © Alex1011, Wikimedia Commons

Der Weilerrundweg führt die Wanderer vorbei an den ladinischen Bergbauernhöfen. Hier findet man viele alte Gehöfte, die teilweise im gotischen Stil erbaut wurden. Auf der wöchentlich geführten Wanderung erfährt man viel Wissenswertes über die Berglandwirtschaft und auf zwei Bauernhöfen haben Hungrige die Gelegenheit, typische ladinische Spezialitäten zu verkosten. Für die Wanderung sollte man ungefähr 2,5 Stunden Zeit einplanen.

Tru di Pra

Dieser 27 km lange Wanderweg beweist den Besuchern, warum La Val auch Bergwiesendorf genannt wird. Der Weg führt vorbei an Feucht- und Lärchenwiesen bis hin zu den Armentara-Wiesen, die gerade im Frühjahr in voller Blüte stehen.

Entlang des gesamten Wegs gibt es immer wieder schöne Aussichtspunkte und Liegewiesen zum Rasten und Verweilen. Für Kinder gibt es eine Infohütte mit einem Quiz und einen Wasserspielplatz. Wer den Weg nicht auf einmal laufen möchte, kann sich auch eines der Wandertaxis nehmen.



Hotel-Tipps
Wengen (La Val)
Hotel
Hotel Alcialc
ab € 50,– pro Tag
Wengen (La Val) – Italien
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Gasthof
Gasthof Ciurnadú
ab € 40,– pro Tag
Wengen (La Val) – Italien
  • Keine Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Wengen (La Val)
Gewässer
Lago di Braies
Der klare, smaragdgrüne Bergsee ist in die reizvolle ...