Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Yverdon-les-Bains, Schweiz

liegt auf 435 m

Wettervorhersage für Yverdon-les-Bains in / Genferseegebiet
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:3°C9°C6°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%10%10%

Quelle: ZAMG

Yverdon-les-Bains, ein Badeort seit der Römerzeit

Die Stadt Yverdon-les-Bains liegt am südwestlichen Ufer des Neuenburgersees im Waadtländer Mittelland.

Der bedeutende Badekurort wurde schon von den Römern als solcher geschätzt und kann eine lange Siedlungstradition vorweisen. Im runderneuerten Thermalbad nutzt man heute noch die heilende Wirkung des Schwefelwassers.

In der malerischen historischen Altstadt trifft man auf zahlreiche mittelalterliche und barocke Bauten, so wie das im 13. Jahrhundert erbaute Schloss mit Stadtmuseum und Musée Suisse de la Mode sowie die Kirche Notre-Dame am Pestalozzi-Platz.

Bei einer Wanderung durch den Wald am Ostrand der Stadt stößt man in einer Waldlichtung auf die prähistorische Steinallee (Alignement von Clendy). Sie besteht aus 45 Menhiren und gilt als die eindrucksvollste Megalithanlage der Schweiz.