Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Zandt, Deutschland

liegt auf 472 m

Wettervorhersage für Zandt in / Bayern
Samstag, den 03.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:-4°C1°C-1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
25%10%15%

Quelle: ZAMG

Zandt, eine Gemeinde im Bayerischen Wald

Rathaus und Rathausplatz von Zandt
Rathausplatz / © Konrad Lackerbeck, Wikimedia Commons

Die Gemeinde Zandt liegt eingebettet in der hügeligen Landschaft Ostbayerns. Für einen Urlaub in Zandt stehen zahlreiche Angebote für Ausflüge zur Verfügung. Mit ihren rund 1.850 Einwohnern erstreckt sich die zum Landkreis Cham gehörende Gemeinde auf 480 bis 510 Höhenmetern.

Eingebettet im Naturpark Oberer Bayerischer Wald liegt der beschauliche Ort Zandt. Der ruhige Ferienort bietet Urlaubern in seiner besonders waldreichen Gegend ein ausgedehntes Wanderwegenetz von rund 95 Kilometern. In mehreren urigen Bergschutzhäusern, die sich harmonisch in die Kulisse einfügen, laden zu einem erholsamen Zwischenstopp ein.

Kurzer Einblick in die Geschichte Zandts

Bereits im 13. Jahrhundert war Zandt der Sitz eines Ministerialengeschlechts. Sesshaft war dieses auf der hier vorhandenen Wasserburg. Zunächst zählte Zandt zum Hochstift Regensburg. Als späterer Teil des Kurfürstentums Bayern bildete die Gemeinde eine geschlossene Hofmark. Diese gehörte zuletzt den Freiherren von Gleißenthal. 1978 ging Zandt eine Verwaltungsgemeinschaft mit Miltach ein, die im Jahr 1998 wieder aufgelöst wurde.

Sehenswertes in Zandt und der unmittelbaren Umgebung

Blick auf den Kirchturm der Pfarrkirche Mariä Verkündigung in Zandt
Mariä Verkündigung / © Konrad Lackerbeck, Wikimedia Commons

Empfehlenswert ist die Pfarrkirche Mariä Verkündigung in Zandt. Sie besteht schon seit 1399. Am neu gestalteten Kirchplatz können Feriengäste den im Herbst 2010 eingeweihten Marienbrunnen bewundern. Naturfreunde finden am Kellerberg des Städtchens einen wunderschönen Naturlehr- und Erlebnispfad. Dieser führt auf einer Länge von 750 Metern durch ein nahe gelegenes Waldstück. Zur Freude aller Kinder gibt es außerdem eine Seilbahn von 30 Metern Länge und eine Hangrutsche, die zwölf Meter lang ist, entlang dieses Rundwegs.

In unmittelbarer Nähe von Zandt – in einer Entfernung von nur 4 km - befindet sich der Blaibacher See. Dieser lädt in den Sommermonaten zum Baden ein. Zu jeder Jahreszeit finden Angler hier zahlreiche Angelmöglichkeiten.

Blaibacher See bei Zandt
Blaibacher See / © Allexkoch, Wikimedia Commons

In nur 15 Autominuten erreicht der Besucher den Ort Viechtach. Lohnenswert ist hier der Besuch des weithin bekannten Kristallmuseums, das mit 1000 Exponaten begeistert. Wer hingegen gern eine unwiderstehliche Aussicht über die gesamte Region genießen möchte, der besteigt den höchsten Berg des Bayerischen Walds – den Großen Arber. Bereits die Fahrt hinauf zum Großen Arber ist ein echtes Erlebnis für Groß und Klein.



Schönwetter-Tipps für Zandt
Höllensteinsee
Gewässer
Höllensteinsee
Der Höllensteinsee ist ein Stausee, der sich im Bayerischen ...
Churpfalzpark Loifling
Freizeitparks
Churpfalzpark Loifling
Der Ort Loifling liegt in der Gemeinde Cham. Ein empfehlenswertes ...
Pfahl
Landschaften
Pfahl
Der Pfahl bei Viechtach ist eine der bekanntesten ...
Schlechtwetter-Tipps für Zandt
Museum SPUR
Museen
Museum SPUR
Ein Haus voller Geschichte ist das ehemalige Armenhaus ...
Josefikapelle
Religiöse Stätten
Josefikapelle
Die römisch-katholische Josefikapelle Roding im Stadtzentrum ...