Sie sind hier:

Badepark Bad Wiessee

Bad Wiessee, Deutschland

Karte wird geladen...

Kontakt

Badepark Bad Wiessee
Wilhelminastraße 2
83707 Bad Wiessee
Deutschland
Tel.: +49 8022 86260
info@badepark.info
https://badepark.squarespace.com/

Eintrittspreise

Tageskarte Bade- und Saunalandschaft wochentags: Erwachsene 21 EUR, Kinder 11,50 EUR

Öffnungszeiten

Anfang Juni bis Ende September: Montag bis Donnerstag, 9-20 Uhr; Freitag bis Sonntag, 9-21 Uhr

Der Badepark liegt am Rand von Bad Wiessee, ganz in der Nähe des Tegernsees, und ist sowohl an heißen Sommertagen als auch bei schlechtem Wetter ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Er besteht aus einer Bade- und einer Saunalandschaft.

Badespaß im Badepark

Der Badepark verfügt über eine großzügige Badelandschaft mit sechs Schwimm- und Badebecken im Innen- und Außenbereich. Die Becken haben alle eine Wassertemperatur zwischen 28 und 32 °C.

Im Innenbereich nutzen Schwimmer das 25 m lange Sportbecken. Außerdem gibt es zwei Luft- und Quellsprudelbecken und ein eigenes Kinderbecken. Spaß, Abwechslung und Entspannung bieten der Felssprudel, der Wasserfall-Pool oder die Inhalationsräume mit Sole und Eukalyptus.

Im Außenbereich wartet ein ganzjährig geöffnetes 130 m² großes Freiluftbecken auf Wasserratten, in dem es auch Sprudel- und Massageliegen gibt. Des Weiteren gibt es draußen ein Spiel- und Planschbecken mit Wasserspielen, ein Kneipp-Tretbecken und großzügige Liegeflächen.

Entspannung in der Saunalandschaft

Auch die Saunalandschaft ist in einen Innen- und einen Außenbereich aufgeteilt. Im Inneren finden Saunafreunde zwei Dampfbäder mit 45 °C, eine Finnische Sauna, ein Saunarium mit Lichttherapie und die 55-65 °C warme Kaminstube. Natürlich gibt es hier auch Ruheräume, zwei Kalttauchbecken und Fußbäder mit Wärmebänken.

Im Außenbereich warten die 60 °C warme Almsauna, die Zirbelstube und die Finnische Kelo-Sauna mit Spezial-Aufgüssen. Die Aufgüsse finden immer ab 10 Uhr statt. Zu den Specials gehören u. a. der Rauch- und der Kaffeeaufguss, das Fruchtsalz-Peeling oder "Eis-auf-Heiß".

Zum Entspannen und Abkühlen gibt es Duschen, ein Kalttauchbad und ein Erholungsareal mit Liegeflächen.

Anzeige