Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Holzkugelbahn Glungezer

Freizeitparks in Hall in Tirol

Bild Holzkugelbahn Glungezer
Die Holzkugelbahn am Glungezer © TVB Region Hall-Wattens

Die Holzkugelbahn im Kugelwald von Hall-Wattens wurde im Juni 2012 neu eröffnet und befindet sich auf 1.960 m Seehöhe am Glungezer in Tulfes. Über 350 Meter sind die einzelnen Holzbahnen lang und erstrecken sich über die Baumwipfel des Glungezer Waldes. Mit Hilfe von freiwilligen Arbeitern ist ein 7.000 m² großes Areal entstanden, das nun viele begeisterte Naturfreunde und experimentierfreudige Besucher anziehen wird.

Unterwegs im Kugelwald

Das Konzept zur Entstehung des Kugelwaldes am Glungezer ist einfach, aber genial. Die Holzkugeln werden über einen Seillift oder durch einen Schrägaufzug nach oben in die Baumkronen gezogen. Von dort aus bahnen sie sich über Rinnen aus Zirbenholz einen eigenen Weg durch die Wipfel. Entweder rollen sie von Baum zu Baum, zwischen Kiefern, Fichten und Tannen umher, oder sie verschwinden mal in einem hohlen Baumstamm, um dann kurze Zeit später wieder sichtbar zu werden und zu einem anderen Baum zu hüpfen.

Experimentierfeld Holzkugelbahn

Das Beste an der Holzkugelbahn in Hall-Wattens ist aber, dass jeder Besucher selbst Hand anlegen darf, um die Fahrt der Kugeln zu beeinflussen. Es können Hindernisse eingebaut werden, damit die Kugel langsamer wird, aber auch zur Beschleunigung kann beigetragen werden. Dazu werden dann richtige Steilstrecken eingefügt. Groß und Klein können den Verlauf der Kugeln bestaunen und in dem riesigen Baukausten herumexperimentieren. Vor allem für die Kinder ist die große Holzkugelbahn ein tolles Ereignis! Sie erleben die Natur hautnah und erfahren außerdem noch Wissenswertes über physikalische Hintergründe und Gesetzmäßigkeiten. Auch für Schulklassen lohnt sich ein Besuch im Kugelwald, denn ein extra angelegtes Waldklassenzimmer mit vielen verschiedenen Lernmaterialien ermöglicht einen Unterricht mitten in der Natur. Da macht das Lernen doch gleich viel mehr Spaß!

Der Kugelwald am Glungezer hat aber noch viel mehr zu bieten. Neben der eigentlichen Bahn verfügt das Areal über Stationen, die sich mit Klangelementen, Akrobatik und Sportstationen befassen. Die Holzkugelbahn ist ein positives Beispiel dafür, das Spiel und Spaß auch in der Natur und vor allem ohne Eingriffe in die Umwelt möglich sind. Von der "ruhigen Kugel" aus können die Besucher ein fantastisches Bergpanorama über das Karwendel genießen. Mit bequemen Liegen ausgestattet, ist dieser Bereich zum Ausruhen und Entspannen gedacht. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt, denn direkt an das Kugel-Areal grenzt der Gasthof Halsmarter.

Der Eintritt zum Kugelwald bzw. zur Holzkugelbahn ist frei. Ein Ticket für eine Berg- und Talfahrt mit der Glungezerbahn kostet im Familientarif für Erwachsene 6,50 Euro, Jugendliche 6,- Euro Kinder 4,50 Euro. Kugeln gibt es im Verleih beim Parkeingang gegen eine Kaution von 2,- Euro.


Besucherkommentare Holzkugelbahn Glungezer

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Holzkugelbahn Glungezer" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

TVB Region Hall-Wattens

Wallpachgasse 5 6060 Hall in Tirol

Tel.: +43 5223 45 544 0 Fax: +43 5223 45 544 20

office@regionhall.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Vom 7. Juni - 30. September 2012 täglich von 9 - 17 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr)

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Hall - Wattens

Karlskirche Volders

Die Karlskirche in Volders gilt als eine der schönsten ...

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel liegt südlich von München, ...

Gemeindemuseum Absam

Das Gemeindemuseum Absam nimmt seine Anfänge bereits ...

Bergbaumuseum Hall

Mitten in der Haller Altstadt können sich Besucher ...

Alle Highlights in Hall - Wattens anzeigen