Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Marktplatz Tamsweg

Bauwerke in Tamsweg

Bild Marktplatz Tamsweg
Tamsweg © Tourismusverband Tamsweg

Bemerkenswert ist der im 13. Jh. planmäßig angelegte, nahezu quadratische Platz, der von Häusern aus Spätgotik bis Barock umgeben ist. Das Rathaus stammt aus dem 16., das ehemalige kuenburgische Schloss aus dem 18. Jh. Marktrecht erhielt der Ort spätestens 1416. Eine gewisse Bedeutung und wirtschaftlichen Aufschwung erlangte Tamsweg vor allem durch die im 17. Jh. aufkommende Wallfahrt zum Hl. Leonhard. Neben Mariazell und St. Wolfgang zählte die Wallfahrtskirche St. Leonhard ob Tamsweg im Spätmittelalter zu den meistbesuchten Wallfahrtsorten auf dem heutigen österreichischem Staatsgebiet.


Besucherkommentare Marktplatz Tamsweg

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Marktplatz Tamsweg" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Tourismusverband Tamsweg

Kirchengasse 8 5580 Tamsweg Österreich

Tel.: +43 (0) 6474 2145 39 Fax: +43 (0) 6474 2145 42

tvb@tamsweg.at Homepage

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Lungau

Mur-Radweg

Der Murradweg verläuft entlang der Mur von Muhr aus ...

Schloss Moosham

Von Schloss Moosham aus kann man bei gutem Wetter ...

Wasserweg Leisnitz

Der frühere Wildbach Leisnitz wurde oft verbaut und ...

Denkmalhof Maurergut

In Zederhaus befindet sich der Denkmalhof "Maurergut", ...

Alle Highlights in Lungau anzeigen