Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

St. Anna Kapelle in Baumkirchen

Religiöse Stätten in Baumkirchen

Bild St. Anna Kapelle in Baumkirchen
Die St. Anna Kapelle in Baumkirchen im Winter © www.hall-wattens.at

Die St. Anna Kapelle befindet sich am Kreuzbühel am westlichen Ortseingang von Baumkirchen. Die Kapelle wurde im Jahre 1645 bis 1650 von Thomas Gapp, gemeinsam mit anderen Wohltätern, erbaut.

An der kleinen Kirche fällt die Ähnlichkeit im Grundriss mit Bauten auf, die dem Schöpfer der Karlskirche in Volders, Dr. Hippolyt Guarinoni zugeschrieben werden. Der Altar ist im Stil des Frühbarock gestaltet und erinnert an die italienische Renaissance. Besonders auffällig ist auch das abgewalmte, geschmiegte Dach. Die St. Anna Kapelle diente zwar in erster Linie den Heil- und Erholungssuchenden, gewann jedoch besondere Bedeutung durch die im Jahr 1710 gegründete St. Anna Bruderschaft. Die Kapelle kann besichtigt werden.


Besucherkommentare St. Anna Kapelle in Baumkirchen

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "St. Anna Kapelle in Baumkirchen" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Weitere Highlights Hall - Wattens

Bergbaumuseum Hall

Mitten in der Haller Altstadt können sich Besucher ...

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel liegt südlich von München, ...

Gemeindemuseum Absam

Das Gemeindemuseum Absam nimmt seine Anfänge bereits ...

Karlskirche Volders

Die Karlskirche in Volders gilt als eine der schönsten ...

Alle Highlights in Hall - Wattens anzeigen