Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Konstanzer Münster

Religiöse Stätten in Konstanz

Bild Konstanzer Münster
Bewegte Geschichte: Das Konstanzer Münster © Tourist-Information Konstanz GmbH

Das Konstanzer Münster ist eines der Wahrzeichen der Stadt und prägt mit ihrem 76 Meter hohen Turm als höchstes Gebäude das Bild der Konstanzer Altstadt.

Die Baugeschichte des Münsters

Bereits im Jahr 780 wurde erstmals eine Kirche auf dem Platz des heutigen Münsters erwähnt. Die ältesten, heute noch sichtbaren Teile der Kirche, stammen aus dem Jahr 1000. Die damalige Kirche stürzte 1052 ein, direkt danach begann man mit dem Wiederaufbau. Ihr heutiges Erscheinungsbild erhielt das Gebäude im 15. Jahrhundert, vollendet wurde es mit dem vollendeten Turmbau im Jahr 1853.

Bewegte Geschichte

Das Münster war über zwölf Jahrhunderte lang Sitz der Bischöfe von Konstanz, zudem war sie Sitzungssaal während des Konstanzer Konzils von 1414 bis 1418. Seit der Auflösung des Bistums wird das Münster als katholische Pfarrkirche genutzt.

Mischung verschiedener Baustile

Die Kirche wurde ursprünglich im romanischen Stil errichtet, was an ihrer Struktur noch gut zu erkennen ist. Die Modernisierungen in späteren Jahrhunderten orientierten sich an der Gotik. So ergibt sich im Münster eine Überlagerung verschiedener Bauepochen. Im Turm der dreischiffigen Basilika hängt das zweitgrößte Geläut Deutschlands mit 19 Glocken und einem Gewicht von 35 Tonnen.

Führungen durch das Münster

Jeden Samstag von April bis Oktober wird um 10 Uhr eine offene Führung durch die Kirche angeboten. In der Hauptsaison gibt es zusätzliche eine Führung am Mittwoch um 19 Uhr. Die Teilnahme an der einstündigen Führung kostet 4 Euro pro Person, Jugendliche zahlen die Hälfte.

Tolle Aussicht vom Turm

Vom Turm des Münsters hat man eine tolle Aussicht auf die Stadt und den Bodensee, bei guten Wetterbedingungen sind auch die Alpen sichtbar. Zum Turm hinauf führen 193 Stufen. Der Aufstieg kostet 2 Euro, im Winter ist die Aussichtsplattform geschlossen.


Besucherkommentare Konstanzer Münster

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Konstanzer Münster" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Münsterplatz 4 78462 Konstanz

Weitere Highlights Bodensee

Hus-Museum Konstanz

Das Konstanzer Konzil von 1414 wurde dem tschechischen ...

Imperia Konstanz

Die Imperia an der Hafeneinfahrt von Konstanz ist ...

St. Peter und Paul

In Niederzell, an der Westspitze der Insel Reichenau ...

Rathaus Überlingen

Das Rathaus ist der wohl schönste Profanbau der Stadt: ...

Schnetztor

Einst besaß die Stadtbefestigung insgesamt 40 Türme. ...

Alle Highlights in Bodensee anzeigen