Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Baumkirchen, Österreich

liegt auf 593 m

Wettervorhersage für Baumkirchen in / Tirol
Montag, den 17.06.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.

Wetter:
Temperatur:15°C25°C22°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%15%20%

Quelle: ZAMG

Von der Sonne verwöhntes Bergdorf

Die Gemeinde Baumkirchen in Tirol hat etwa 1.280 Einwohner und liegt im Bezirk Innsbruck Land, nicht weit von Hall in Tirol entfernt. Das hübsche Dorf erstreckt sich im Inntal auf der Gnadenwaldterrasse. Baumkirchen profitiert von seiner sonnigen Lage über dem Inntal und von der großartigen Landschaft.

Ein wunderschönes Bergdorf inmitten von Wiesen und Wäldern

Blick auf Baumkirchen
Blick auf Baumkirchen © Tourismusverband Hall Wattens

Der Ort war bereits zur Bronzezeit besiedelt. Neben der Landwirtschaft und dem Tourismus spielt der Lehmabbau als Wirtschaftsfaktor eine bedeutende Rolle. Der Lehm wird im nahe gelegenen Fritzens in der Ziegelbrennerei weiterverarbeitet. Bekannt wurde Baumkirchen durch zwölf Quellen. Sie lagen einst auf dem Gemeindegebiet und machten Baumkirchen im Mittelalter zum Heilbad. Nach einem Erdbeben und Straßenbauarbeiten sind die Quellen heute verschüttet. Heute zieht die traumhaft schöne Landschaft viele Besucher nach Baumkirchen. Saftige Wiesen und Wälder umgeben das Dorf. Hier kann man sich auf Wanderungen und Spaziergängen prima erholen. Ein dichtes Wandernetz führt auch zum Nachbarort Fritzens sowie auf das herrliche Plateau am Gnadenwald. Zauberhaft ist das romantische Baumkirchnertal. Besonders im Sommer kommen zahlreiche Besucher zum Sonnwendlauf. Radfahrer finden optimale Ausflugsziele auch auf dem nahegelegenen Innradweg.

Sehenswürdigkeiten in Baumkirchen

Der Ort lässt sich wunderbar zu Fuß entdecken. Besonders interessant ist das Schloss Wohlgemutsheim im Ort. Es wurde von Paul Heuberger im Jahr 1474 errichtet. Heute beherbergt es ein Exerzitienhaus von den Don-Bosco-Schwestern und einen Kindergarten. Ortsprägend ist die Pfarrkirche St. Laurentius, die im Jahr 1310 erstmals schriftlich erwähnt wurde. Einen Ausflug wert ist auch die historische St.-Anna-Kapelle auf dem Jahr 1645 mit einem frühbarocken Altar.



Schönwetter-Tipps für Baumkirchen
Bäder & Gesundheit
Freizeitzentrum Mutters
Das Freizeitzentrum Mutters befindet sich am südwestlichen ...
Badesee Rossau
Gewässer
Badesee Rossau
Das als Badesee Rossau bei Innsbruck bezeichnete Freibad ...
Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer"
Freizeitparks
Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer"
In der 8.000 m² großen Bergerlebniswelt "Kugelwald ...
Erlebnisschwimmbad Schwaz
Wassersport
Erlebnisschwimmbad Schwaz
Die ganze Familie vergnügt sich im Badeparadies mit ...
Schlechtwetter-Tipps für Baumkirchen
Galerie im Taxispalais
Museen
Galerie im Taxispalais
Als bevölkerungsreichste Stadt Tirols mit über 130.000 ...
Karlskirche Volders
Religiöse Stätten
Karlskirche Volders
Die Karlskirche in Volders gilt als eine der schönsten ...
Altes Landhaus Innsbruck
Bauwerke
Altes Landhaus Innsbruck
Innsbruck, die Hauptstadt Tirols, bietet auch zahlreiche ...
Schloss Ambras
Burgen & Schlösser
Schloss Ambras
Das Schloss Ambras liegt am Stadtrand von Innsbruck ...