Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Innsbruck, Österreich

liegt auf 574 m

Wettervorhersage für Innsbruck in / Tirol
Mittwoch, den 20.09.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Bis zum Nachmittag hört es zu regnen auf, der Rest des Tages verläuft freundlich.

Wetter:
Temperatur:7°C11°C10°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%95%25%

Quelle: ZAMG

Innsbruck

Panoramablick vom Bergisel auf Innsbruck und die Nordkette
Innsbruck und Nordkette / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Innsbruck ist die Hauptstadt des österreichischen Bundeslands Tirol und besitzt eine Fläche von 104,81 km². Rund 132.000 Einwohner leben in der fünftgrößten Stadt Österreichs, die gleichzeitig eine Studentenstadt und ein beliebtes Touristenziel ist. Für die Namensgebung der Stadt war der Fluss Inn ausschlaggebend, der nur wenige Kilometer westlich von Innsbruck verläuft. Die Stadt ist von den Vorbergen der alpinen Zentralkette und von der Nordkette des Karwendelgebirges eingegrenzt.

Historisches zu Innsbruck

Schon in der Jungsteinzeit siedelten Menschen auf dem Innsbrucker Stadtgebiet. Um 15 v. Chr. errichteten dort die Römer unter Kaiser Augustus die Militärstation Veldidena, die der Grenzsicherung des nördlichen römischen Reichs diente. Die Militärstation wurde erst 600 n. Chr. in der Spätantike zerstört, als das weströmische Reich zerfiel. Anschließend fiel das Gebiet unter bayerische Hoheit und ging ab 788 im fränkischen Reich Karls des Großen auf.

In späteren Jahren fiel Österreich wieder unter bayerische Herrschaft, wo es mehrere 100 Jahre verblieb. Österreichisch wurde Innsbruck erst im Jahr 1363. Überregionale Bedeutung erreichte Innsbruck im Jahr 1420, als Herzog Friedrich IV. die Stadt zur Residenzstadt kürte.

Innsbruck und seine Sehenswürdigkeiten

Grabmal von Kaiser Maximilian I. in der Hofkirche in Innsbruck
Grabmal Kaiser Maximilian I. / © Innsbruck Tourismus/Monz

Aufgrund Innsbrucks einzigartiger Lage in der Tiroler Bergwelt und seinen zahlreichen sehenswerten Bauwerken, die aus der Zeit Kaiser Maximilians I. stammen, ist Innsbruck eines der beliebtesten Tourismusziele in Österreich.

Sehenswert ist beispielsweise der Dom zu St. Jakob, der 1494 auf einem Aquarell von Albrecht Dürer festgehalten wurde. In der reich verzierten Hofkirche befindet sich das Grabmal von Maximilian I..

Die Kaiserliche Hofburg ist ebenfalls einen Besuch wert. Sie wurde in der frühen Neuzeit zu einem Schloss ausgebaut und hat einen wunderschönen Hofgarten mit einem Palmenhaus.

Altstadt Innsbrucks mit dem Goldenen Dachl
Goldenes Dachl / © Innsbruck Tourismus/Christof Lackner

Die vielleicht berühmteste Sehenswürdigkeit in Innsbruck ist das weltbekannte Goldene Dachl. Ein Gebäude in der Innsbrucker Altstadt mit spätgotischem Prunkerker, dessen Dach mit 2.657 Kupferschindeln gedeckt wurde. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist das Schloss Ambras, in dem prunkvolle Wunder- und Kunstkammern zu besichtigen sind.

Kulturelles Angebot in Innsbruck

Freunde des klassischen Theaters kommen im Tiroler Landestheater und Symphonieorchester in Innsbruck auf ihre Kosten. In der Stadt sind viele kleinere Galerien und Museen angesiedelt.

Erwähnenswert sind auch die Tiroler Landesmuseen, die in fünf Häuser aufgegliedert sind.

Beliebte Veranstaltungen in Innsbruck sind beispielsweise die Ambraser Schlosskonzerte, die Festwochen der Alten Musik und der Innsbrucker Tanzsommer.

Sport und Freizeit in Innsbruck

Haupteingang des Alpenzoos Innsbruck
Alpenzoo Innsbruck / © Hafelekar, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Ein "Muss" für alle Besucher Innsbrucks ist der Alpenzoo, der als höchster Zoo Europas bekannt ist, sowie die Sprungschanze auf dem Bergisel, wo ein beeindruckendes Panorama-Café einen atemberaubenden Ausblick über das Alpenpanorama bietet.

Freunde des Wanderns und Radfahrens kommen in Innsbruck ebenfalls auf ihre Kosten, denn rund um Innsbruck sind zahlreiche gut ausgebaute Wander- und Radfahrwege in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden zu finden.



Schönwetter-Tipps für Innsbruck
Völser Badl
Bäder & Gesundheit
Völser Badl
Sommer, Sonne, Spaß: Das Völser Badl liegt nur 5 km ...
Lanser See
Gewässer
Lanser See
Eingebettet in die schöne Landschaft Tirols liegt ...
Holzkugelbahn Glungezer
Freizeitparks
Holzkugelbahn Glungezer
Die Holzkugelbahn im Kugelwald von Hall-Wattens wurde ...
Botanischer Garten
Naturparks
Botanischer Garten
Der Botanische Garten gehört zur Universität Innsbruck ...
Schlechtwetter-Tipps für Innsbruck
Zeughaus Maximilian I.
Museen
Zeughaus Maximilian I.
Im Innsbrucker Stadtteil Dreiheiligen-Schlachthof ...
Pfarrkirche St. Nikolaus Hall
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Nikolaus Hall
Die Haller Stadtpfarrkirche St. Nikolaus liegt in ...
Goldenes Dachl
Bauwerke
Goldenes Dachl
Das Wahrzeichen Innsbrucks Im nördlichen Bereich der ...
Kaiserliche Hofburg
Burgen & Schlösser
Kaiserliche Hofburg
Die von den Herzog Sigmund dem Münzreichen errichtete ...