Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Iseltwald, Schweiz

liegt auf 566 m

Wettervorhersage für Iseltwald in / Berner Oberland
Montag, den 25.06.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

Wetter:
Temperatur:14°C18°C16°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
25%25%25%

Quelle: ZAMG

Blick auf Iseltwald
Iseltwald auf der Landzunge © Interlaken Tourismus / swiss-image.ch / Jost von Allmen

Das Örtchen Iseltwald liegt am Südufer des Brienzersees auf einem dortigen Delta. Die Gemeinde im Kanton Bern ist ein beschaulicher Ort mit lediglich rund 450 Einwohnern auf einer schmalen Landzunge.

Seit der Fertigstellung der A8 ist der Ort auch per Auto erreichbar. Vorher gelangte man nur auf dem Wasserweg in die malerisch gelegene Ortschaft. Das Fischerdorf hat bis heute seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Zu erreichen ist das Fischerdorf auch mit dem Schiff der Brienzerseeflotte. Und von Interlaken ist die Ortschaft lediglich zehn Autominuten entfernt.

Ein idyllisches Dorf am Brienzersee

Die erste schriftliche Erwähnung von Iseltwald stammt aus dem Jahr 1146. Wirtschaftlich dominierte über Jahrhunderte die Fischerei, Vieh- und Alpwirtschaft, der Obstbau und eine Glashütte. Seit den 1870er-Jahren entwickelte sich in Iseltwald der Tourismus, insbesondere durch die aufblühende Seeschifffahrt auf dem Brienzersee. Vor allem Tagestouristen besuchen das einzige Dorf auf dem linken Ufer des Sees.

Hafen und Schloss Seeburg in Iseltwald am Brienzersee
Schloss Seeburg © Fanny88 und Sheepy86, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Iseltwald ist für seine malerische Lage mit seiner wunderschönen Bucht seit langem bekannt. Zahlreiche Maler haben die Bucht und das Dorf bereits verewigt. Bis heute prägen historische Gebäude, der kleine Hafen mit dem Bootssteg sowie das Schloss Seeburg das Dorfbild. Es handelt sich um eine imposante Villa aus dem Jahr 1927. Sie beherbergt heute ein Kur- und Konferenzzentrum. Zum Schloss Seeburg gehört außerdem das Schnäggeninseli. Auf der privaten Insel befindet sich eine Kapelle.

Freizeitmöglichkeiten in der Berg- und Seenlandschaft

Das Faulhorn bei Iseltwald
Faulhorn © Chris.urs-o, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Das Gemeindegebiet von Iseltwald umfasst rund 22 km². Dazu gehören die kleinen Dörfer Sengg sowie Fura in der Nähe der Bättenalp. Der höchste Punkt liegt auf dem Gipfel des Faulhorns, der 2.687 Meter hoch ist. Er bildet die Grenze zwischen der Gemeinde Iseltwald und Grindelwald.

Iseltwald ist ein beliebtes Wanderziel. Die Wege führen an uralten Bauerngehöften vorbei, durch Wälder und Wiesen. Ein wunderschöner Uferweg führt nach Giessbach. Weitere lohnende Ausflugsziele sind die Giessbachfälle, die Reichenbachfälle, die Aareschlucht und Ballenberg.

Wer möchte, bleibt einfach am Hafen des beschaulichen Iseltwald und lässt die fantastische Aussicht auf den Brienzersee und die hohen Berge, die sich im See spiegeln, auf sich einwirken. Wasserfreunde können sich im Strandbad von Iseltwald austoben, das direkt am Brienzersee liegt.



Schönwetter-Tipps für Iseltwald
Naturbadestrand Burgseeli
Bäder & Gesundheit
Naturbadestrand Burgseeli
Der Burgseeli bei Ringgenberg ist ein Moorsee mit ...
Staubbachwasserfälle
Gewässer
Staubbachwasserfälle
Staubbachfall © Jungfrau Region Tourismus Beim Staubbachfall ...
Seilpark Interlaken
Klettern
Seilpark Interlaken
Ein ganz besonderes sportliches Highlight ist der ...
Gletscherschlucht Rosenlaui
Landschaften
Gletscherschlucht Rosenlaui
Die Gletscherschlucht Rosenlaui ist eine Klamm unterhalb ...
Schlechtwetter-Tipps für Iseltwald
Grindelwald Museum
Museen
Grindelwald Museum
Das Grindelwald Museum beleuchtet die Geschichte des ...
Kloster und Schloss Interlaken
Bauwerke
Kloster und Schloss Interlaken
Im Schweizer Kanton Bern zwischen dem Brienzersee ...
Bäder & Gesundheit
Bödelibad Interlaken
Das Bödelibad ist ein Freizeitbad in der Nähe des ...
Beatushöhlen
Landschaften
Beatushöhlen
In den Beatushöhlen scheint die Zeit stillzustehen. ...