Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Kirchbach-Gundersheim, Österreich

liegt auf 642 m

Die Kärntener Marktgemeinde Kirchbach-Gundersheim umfasst 2.710 Einwohner. Sie liegt direkt zwischen den Gailtaler Alpen und den Karnischen Alpen und befindet sich somit in einer beeindruckenden Berglandschaft.

Lange Tradition im Bergbau

Im Ersten Weltkrieg verlief die Front zwischen Österreich und Italien durch Kirchbach, was anhand von Denkmälern und Schützengräben sichtbar wird. Die Region wurde bereits von den Römern besiedelt. Noch heute sind Funde aus dieser Zeit in Museen ausgestellt.



Schönwetter-Tipps für Kirchbach-Gundersheim
Felsenlabyrinth & Flying Fox - Nassfeld
Freizeitparks
Felsenlabyrinth & Flying Fox - Nassfeld
Tarzan-Feeling mit Stahlseilen Was der Sportlehrer ...
Genuss-Flößen auf dem Weissensee
Wassersport
Genuss-Flößen auf dem Weissensee
Haubenkoch auf schwankenden Planken Was macht ein ...
Museen
Geo-Trails im Geo-Park / Gailtal
460 Millionen Jahre Erdgeschichte Zum insgesamt knapp ...
Weißensee: Der höchste Badesee Kärntens
Landschaften
Weißensee: Der höchste Badesee Kärntens
Der Weißensee ist der höchst gelegene Badesee in Kärnten ...
Schlechtwetter-Tipps für Kirchbach-Gundersheim
Gailtaler Heimatmuseum
Museen
Gailtaler Heimatmuseum
Das Gailtaler Heimatmuseum ist im Schloss Möderndorf ...