Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Alpbachtal und Tiroler Seenland

Höhenausdehnung: 520 m bis 2424 m

Wettervorhersage für Kramsach in Alpbachtal und Tiroler Seenland / Tirol
Sonntag, den 11.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Anfangs durchwegs sonnig, im weiteren Verlauf aufkommender leichter Regen.

Wetter:
Temperatur:0°C6°C3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%20%80%

Quelle: ZAMG

Urlaub im Alpbachtal - und so viel inklusive!

Das Alpbachtal Seenland ist eine von Österreichs Genuss-Regionen und zeigt sich im Bergsommer von seiner ursprünglichsten Seite mitten im Herzen Tirols. Zwischen Bergen und Seen trumpft die kontrastreiche Landschaft mit unzähligen Freizeitideen auf. 5 Badeseen, 900 km Wanderwege, 33 Hütten und über 23 markierte Bikerouten sind die Grundlage für aktive und entspannende Urlaubstage.

Mit den Sommerbergbahnen erreicht man schnell drei tolle Gipfel, das Wiedersbergerhorn, den Reither Kogel und das Sonnwendjoch. Hier warten herrliche Wandergebiete, spannende Klettertouren, traumhafte Aussichten, Erlebnisspielplätze und der meist fotografierte Bergsee Tirols, der Zireiner See.

Die Top Sensation Sommer: Alpbachtal Seenland Card

Mit der Alpbachtal Seenland Card sparen Sie nachweislich bares Geld in Ihrem Urlaub! Alle Gäste erhalten gratis Zusatzleistungen ab der ersten Übernachtung. Die neue Karte wird direkt vom Vermieter kostenlos und automatisch ausgestellt. Sofort nach der Ankunft hat man Zugang zu tollen Leistungen!

Ohne Aufpreis täglich inklusive im Alpbachtal:

  • Gratis Busfahren mit dem Regiobus Mittleres Unterinntal (VVT)
  • Täglich geführte Wanderungen

Leistungsänderungen vorbehalten! Eine detaillierte Auflistung der Inklusivleistungen der Alpbachtal Seenland Card gibt es unter http://www.alpbachtal.at/de/aktuelles/alpbachtal-seenlandcard/card-sommer

Winterwunder

Hoch hinauf zum Wiedersbergerhorn - das ist ein Panorama. Kurz innehalten und hinein ins Skiparadies. Fortgeschrittene starten Richtung Hornlift 2000 und sind gleich am höchsten Punkt. Weiter über die Skiroute nach Inneralpbach - Tiefschneespaß garantiert. Die Familie startet am Reither Kogel. Hier ist es perfekt für Groß und Klein um die ersten Schwünge zu erlernen. Das Skigebiet Alpbachtal erhielt für die Skisaison 08-09 den 1. Platz in der Kategorie "Klein & Fein" vom ADAC Skiguide. Das Skigebiet Alpbachtal ist auch im Verbund des Kitzbüheler Alpen Skipasses vertreten. Mit der "All Star Card" stehen Ihnen insgesamt 357 Lifte sowie 1.081 Pistenkilometer zur Auswahl. Und seit Dezember 2012 sind die bislang getrennten Skigebiete Alpbachtal und Wildschönau zu einem Gebiet, dem Ski Juwel, vereint. Mit einem Skipass stehen Skifahrern dann insgesamt 145 Pistenkilometer und 46 Liftanlagen zur Verfügung.





Hotel-Tipps
Alpbachtal und Tiroler Seenland
Pension
Haus Thomas
ab € 30,– pro Tag
Alpbach – Österreich
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Pension
Erlebnisbauernhof Haflingerhof
ab € 30,– pro Tag
Kramsach – Österreich
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Ferienhaus (Chalet)
Bergchalet Rauchenhof
ab € 327,– pro Tag
Reith im Alpbachtal – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schlechtwetter-Tipps für Alpbachtal und Tiroler Seenland
Augustinermuseum Rattenberg
Museen
Augustinermuseum Rattenberg
Das Augustinermuseum ist im ehemaligen Augustiner-Eremitenkloster ...